Anaxandridas (Sohn des Theopompos)

Anaxandridas (griechisch Ἀναξανδρίδας), der Sohn des Theopompos, dem König von Sparta aus dem Haus der Eurypontiden, war der Vater des Archidamos und Vorfahre des Leotychidas I. Er hatte einen älteren Bruder Archidamos, dessen Sohn Zeuxidamos wurde nach Theopompos Tod König.

Er wird manchmal als König Anaxandridas I. bezeichnet. Das liegt wohl an einem Übersetzungsfehler der Historien des Herodot. In Buch 8 Kapitel 131 zählt Herodot die Vorfahren des Leotychidas I. auf und sagt, dass alle bis auf die letzten sieben Vorfahren Könige von Sparta waren. In einigen Übersetzungen steht, dass nur die letzten zwei keine Könige waren.[1]

Quellen

Fußnoten

  1. Englisch-griechische Online-Parallelausgabe (G. C. Macaulay); 8, 131, 3: οὗτοι πάντες, πλὴν τῶν ἑπτὰ τῶν μετὰ Λευτυχίδεα πρώτων καταλεχθέντων, οἱ ἄλλοι βασιλέες ἐγένοντο Σπάρτης. übersetzt mit: These all, except the two enumerated first after Leotychides, had been kings of Sparta. ἑπτὰ bedeutet jedoch 7 und nicht 2.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anaxandridas (König von Sparta) — Anaxandridas (griechisch Ἀναξανδρίδας), der Sohn des Leon, war ein König von Sparta aus dem Haus der Agiaden. Zu seiner Zeit regierte Krösus in Lydien. Familie Anaxandridas war mit der Tochter seines Bruders verheiratet. Da die Ehe kinderlos …   Deutsch Wikipedia

  • Anaxandridas — ist ein antiker, griechischer, männlicher Vorname. Herkunft und Bedeutung Altgriechisch Ἀναξανδρίδας; Ionisch Ἀναξανδρίδης Der Name ist altgriechischen Ursprungs und bedeutet Gebieter über Menschen. Varianten deutsch: Anaxandrides, Anaxandros,… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/An–Anc — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”