Anbohrtechnik

Die Stopple-Technik eröffnet im Rohrleitungsbau und im Rohrnetzbetrieb die Möglichkeit, an Versorgungsleitungen zu arbeiten, ohne die Versorgung vollständig abzuschalten. Hierbei wird die Leitung bei vollem Druck angebohrt und zwischen zwei Dichtelementen außer Betrieb genommen. Die Versorgung wird über die Anbohrstellen mittels einer Bypass-Leitung („Stopplegerät“) aufrecht erhalten. Im Pipeline-Betrieb wird diese Verfahrensweise auch Anbohrtechnik genannt.

Wortherkunft

Stopple ist ein geschützter Markenname der Fa. TD Williamson, USA und steht für die Stopple®Technique, eine weltweit verwendete Methode für Pipelinereparatur ohne Betriebsunterbrechung.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Stopple-Technik — Die Stopple Technik eröffnet im Rohrleitungsbau und im Rohrnetzbetrieb die Möglichkeit, an Versorgungsleitungen zu arbeiten, ohne die Versorgung vollständig abzuschalten. Hierbei wird die Leitung bei vollem Druck angebohrt und zwischen zwei… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”