Anchor Store

Der Ankermieter (oft auch Anker-Geschäft - vom engl. Anchor Store) ist der Haupt-, bzw. ein Großnutzer innerhalb einer gewerblich genutzten Immobilie. Der Begriff wird vorzugsweise im Zusammenhang mit Einzelhandelsimmobilien und Einkaufszentren verwendet, bei denen der Ankermieter der Frequenzbringer für das gesamte Objekt ist.

Der Ankermieter besitzt eine überdurchschnittliche Anziehungskraft auf Kunden und wird daher auch als Magnetbetrieb bezeichnet. Dabei spielt die Positionierung innerhalb des Immobilienobjekts eine wichtige Rolle, denn von der Anziehungskraft des Ankermieters profitieren die anderen, kleineren Geschäfte. Die typische Mall, die aus einer Einkaufspassage mit kleineren Geschäften zwischen zwei Ankermietern besteht, geht zurück auf die Idee von Victor Gruen.

Wirtschaftlich gesehen ist der Ankermieter (bei größeren Zentren auch mehrere) das Frequenz bringende Zugpferd. Auch aufgrund der meist großen Mietfläche liegen die Mieten von Ankermietern vergleichsweise niedrig, so dass der wirtschaftliche Nutzen für den Eigentümer vorwiegend aus den anderen Mietflächen generiert wird.

Bei neuen Projekten muss der Ankermieter zuerst gebunden werden, da sich der Zuschnitt und die Belegung der restlichen Flächen (Branchenmix) nach ihm richtet. Ankermieter sind häufig Elektronikmärkte, Warenhäuser oder große Textilhändler und nicht selten sogar als Investoren an den Projekten beteiligt.

Der Ankermieter ist daher auch ein Schwachpunkt in der Ökonomie eines Einkaufszentrums. Der Auszug eines Ankermieters kann rasch dazu führen, dass die anderen Mieter wegen zu geringer Kundenfrequenz ebenfalls wegziehen, dass die Einnahmen die Kosten nicht decken oder aber kurzfristig ein neuer Ankermieter (für das Zentrum oft zu unvorteilhaften Konditionen) gebunden werden muss, um die genannten Effekte zu vermeiden. Daher kann ein Ankermieter das Management des Zentrums unter Umständen unter Druck setzen, um eigene Ziele durchzusetzen.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anchor store — An anchor store at The Florida Mall located in Orlando, Florida. In retail, an anchor store, draw tenant, anchor tenant, or key tenant is one of the larger stores in a shopping mall, usually a department store or a major retail chain. When the… …   Wikipedia

  • anchor store — n. A major retailer in a shopping mall, particularly one that attracts many customers to the mall. Example Citation: But others, particularly the community s business and political leaders, said such visions are both unrealistic and… …   New words

  • Anchor (disambiguation) — An anchor is a device that attaches to the sea bottom to prevent a boat from drifting. Anchor may also refer to: Devices * Sea anchor, a device used to slow the drift of a ship, when the vessel cannot anchor to the bottom * Anchor (climbing), a… …   Wikipedia

  • anchor */ — I UK [ˈæŋkə(r)] / US [ˈæŋkər] noun [countable] Word forms anchor : singular anchor plural anchors 1) a heavy object that is dropped into the water to prevent a boat from moving at anchor (= held still using an anchor): luxury yachts at anchor in… …   English dictionary

  • Anchor Blue Clothing Company — Anchor Blue Inc. was a Corona, California based clothing retailer which had over 100 stores in the western United States. It generally sold its own Anchor Blue brand name of youth oriented denim, graphic tees and casual clothing.[1] Sometimes the …   Wikipedia

  • Anchor Stone Blocks — ( de. Anker Steinbaukasten) are stone building blocks made in Rudolstadt, Germany. They are so precisely cut and polished that they fit together perfectly. They are made in three colors in imitation of the red brick, tan limestone, and blue slate …   Wikipedia

  • anchor — anchorable, adj. anchorless, adj. anchorlike, adj. /ang keuhr/, n. 1. any of various devices dropped by a chain, cable, or rope to the bottom of a body of water for preventing or restricting the motion of a vessel or other floating object,… …   Universalium

  • anchor — an•chor [[t]ˈæŋ kər[/t]] n. 1) naut. navig. a heavy device dropped by a chain, cable, or rope to the bottom of a body of water for restraining the motion of a vessel or other floating object 2) any similar device for holding fast or checking… …   From formal English to slang

  • Anchor — For other uses, see Anchor (disambiguation). Ploudalmézeau, anchor of Amoco Cadiz An anchor is a device, normally made of metal, that is used to connect a vessel to the bed of a body of water to prevent the vessel from drifting due to wind or… …   Wikipedia

  • Anchor & Braille — Infobox musical artist Name = Anchor Braille Img capt = Img size = Background = group or band Birth name = Alias = Born = Died = Origin = Winter Haven, Florida, U.S. Instrument = Genre = Acoustic rock Occupation = Years active = 2006 present… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”