Kampfgruppe

Die Kampfgruppe (KG) war eine verbreitete Formation der Wehrmacht während des Zweiten Weltkriegs sowie ein Großverband in den Anfangsjahren der Bundeswehr.

Inhaltsverzeichnis

In der Wehrmacht

Die Größe einer KG konnte von Kompanie-Stärke bis zu Korps-Größe reichen. Die meisten Kampfgruppen hatten jedoch Bataillonsstärke. Kampfgruppen waren ad hoc und auf Zeit gebildete Verbände der verbundenen Waffen und umfassten in der Regel neben Infanterie und Artillerie auch Panzer und sonstige spezialisierte Truppen. Die Kampfgruppen wurden entweder nach ihren Kommandeuren oder den Muttereinheiten benannt.

In der Bundeswehr

In den Anfangsjahren der Bundeswehr (Heeresstruktur I) war die Kampfgruppe die übliche Bezeichnung für einen aus mehreren Truppengattungen zusammengesetzten Verband. Die zunächst aufgestellten (im Schnitt) zwei Kampfgruppen jeder Division trugen Kampfgruppennummern nach dem Muster -kampfgruppe A/B/C Divisionsnummer. Die Panzerkampfgruppe C3 war also beispielsweise die dritte Kampfgruppe der 3. Division. Der schnelle Aufwuchs und Umgliederung bedingte aber nicht immer eine nach diesem Muster stringente Nummerierung. Bereits in der Heeresstruktur II wurden die Kampfgruppen entsprechend der NATO-Standards in Brigaden umbenannt, umgegliedert und neu durchnummeriert. Die neue Bezeichnung ergab sich rechnerisch durch Multiplikation der Divionsnummer mit 3 und subtrahiert mit 1, 2 oder 0. Für 1. Luftlandedivision (9. Division des Heeres) ergaben sich also die Brigadenummern 25–27. Die 25. war die erste Brigade der Division, die 26. die zweite usw. Dieses Nummerierungssystem existiert in dieser stringenten Form heute nicht mehr. Kampfgruppen als Formation im Heer gab es danach nicht mehr.

International

Das Konzept der Kampfgruppe der Wehrmacht wurde später z. B. von der United States Army ("Combat Team") und der israelischen Armee übernommen. Die NATO beziehungsweise die EU stellt multinationale EU-Kampfgruppen auf.

Siehe auch

Anmerkungen

  1. Widerstandsorganisation der Häftlinge in der Benennung durch Hermann Langbein (seit 1962). Da der Begriff "Kampfgruppe" oft von der SS als Eigenbezeichnung für ihre verschiedenen Mördergruppen benutzt wurde, vermeidet Bruno Baum in seinen Schriften zum gleichen Sachverhalt das Wort konsequent und ersetzt es durch "Widerstandsorganisation"

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kampfgruppe — In military history and military slang, the German term Kampfgruppe (pl. Kampfgruppen; abbrev. KG) can refer to a combat formation of any kind, but most usually to that employed by the German Wehrmacht and its allies during World War II and, to a …   Wikipedia

  • Kampfgruppe — El ejército alemán era al inicio de la II Guerra Mundial el más avanzado en cuanto a conceptos tácticos se refiere. Como se pudo ver rápidamente, la aplicación de la teoría de la guerra relámpago (Blitzkrieg) rápidamente acabó con los ejércitos… …   Wikipedia Español

  • Kampfgruppe — Le Kampfgruppe (KG) (littéralement en français « groupe de combat ») était dans l usage de la Wehrmacht Heer durant la Seconde Guerre mondiale un groupement tactique provisoire. La taille de ces Kampfgruppen pouvaient considérablement… …   Wikipédia en Français

  • Kampfgruppe — Kạmpf|grup|pe 〈f. 19〉 1. 〈Mil.; veraltet〉 Verband aus verschiedenen Truppengattungen unter dem Befehl eines Obersten 2. 〈DDR; kurz für〉 Kampfgruppe der Arbeiterklasse bewaffnete Einheit von Arbeitern * * * Kạmpf|grup|pe, die: 1. (Militär… …   Universal-Lexikon

  • Kampfgruppe — Kạmpf|grup|pe …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Kampfgruppe 1001 Nights — ( de. 1001 Nächte) was a German Kampfgruppe formed on the Oder front during the final German offensive of the Second World War, taking part in the failed attack on Genschmar on 27 March 1945. During the attack, it was all but annihilated losing… …   Wikipedia

  • Kampfgruppe (Begriffsklärung) — Kampfgruppe steht für Kampfgruppen der Arbeiterklasse (Betriebskampfgruppen) paramilitärische Organisation in der DDR Kampfgruppe militärische Formation der Wehrmacht Kampfgruppe Auschwitz Internationale Widerstandsbewegung im KZ Auschwitz… …   Deutsch Wikipedia

  • Kampfgruppe (disambiguation) — Kampfgruppe is the concept of a flexible combat formation.Kampfgruppe may also refer to: * The Combat Groups of the Working Class (German: Kampfgruppen der Arbeiterklasse, KdA,) paramilitary organisation in East Germany …   Wikipedia

  • Kampfgruppe von Gottberg — Die Kampfgruppe von Gottberg war ein nach ihrem Kommandeur SS Brigadeführer Curt von Gottberg benannter, hauptsächlich aus SS , Polizei und Waffen SS Einheiten bestehender Ad hoc Verband, der von November 1942 bis zum August 1944 vorgeblich zur… …   Deutsch Wikipedia

  • Kampfgruppe Auschwitz — Die kommunistisch und sozialistisch orientierte Kampfgruppe Auschwitz (KGA) auch Internationale Widerstandsbewegung, organisation oder gruppe genannt entstand im Mai 1943 hauptsächlich aus dem Zusammenschluss einer österreichischen… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”