Ancona (Schiff)

Die Ancona war ein italienischer Passagierdampfer, der im Ersten Weltkrieg einem U-Boot der Mittelmächte zum Opfer fiel.

Versenkung

Auf dem Weg von Neapel nach New York wurde das Schiff am 8. November 1915 vom deutschen, aber unter österreichischer Flagge fahrenden SM U 38 unter Kapitän Max Valentiner versenkt. Zu diesem Zeitpunkt befand sich Italien bereits im Kriegszustand mit Österreich-Ungarn, aber noch nicht mit dem Deutschen Reich. Der Torpedoangriff forderte rund 200 Tote; nur wenige Passagiere überlebten den Angriff und wurden von einem französischen Kriegsschiff gerettet.

Konsequenzen

Unter den Opfern waren auch neun US-Amerikaner, was für schwere Verstimmungen zwischen den USA und Österreich-Ungarn sorgte. Eine österreichische Note an die US-Regierung vom 18. November wurde von dieser als unzureichend angesehen, ohne dass es zunächst zu weitergehenden Reaktionen kam. Die Versenkung der Ancona war aber einer von mehreren Vorfällen im U-Boot-Krieg, die mit dazu beitrugen, dass die USA später schließlich in den Ersten Weltkrieg eintraten. Bereits am 7. Mai 1915 war die RMS Lusitania versenkt worden (1198 Tote, darunter 128 Amerikaner), am 24. März die französische Kanalfähre Sussex (80 Tote, darunter 25 Amerikaner).

Literatur

  • Gerald H. Davis: The “Ancona” Affair: A Case of Preventive Diplomacy. In: The Journal of Modern History, Bd. 38, Nr. 3 (1966), S. 267–277 ISSN 0022-2801

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ancona (1908) — p1 Ancona p1 Schiffsdaten Flagge Italien 1861 …   Deutsch Wikipedia

  • Joseph Conrad (Schiff) — Joseph Conrad Die Joseph Conrad an ihrem Liegeplatz in Mystik p1 …   Deutsch Wikipedia

  • Superstar (Schiff) — Superstar RoPax Fährschiff Superstar vor Tallinn Allgemeines[1] …   Deutsch Wikipedia

  • Katastrophen der Seefahrt — Untergang der RMS Titanic am 15. April 1912 Dieser Artikel enthält eine chronologische Auflistung von schweren Unfällen der Seefahrt, bei denen Menschenleben zu beklagen waren oder Schäden in erheblicher Größe verursacht wurden.… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Katastrophen der Seefahrt — Untergang der RMS Titanic am 15. April 1912 Dieser Artikel enthält eine chronologische Auflistung von schweren Unfällen der Seefahrt, bei denen Menschenleben zu beklagen waren oder Schäden in erheblicher Größe verursacht wurden.… …   Deutsch Wikipedia

  • Schiffskatastrophe — Untergang der RMS Titanic am 15. April 1912 Dieser Artikel enthält eine chronologische Auflistung von schweren Unfällen der Seefahrt, bei denen Menschenleben zu beklagen waren oder Schäden in erheblicher Größe verursacht wurden.… …   Deutsch Wikipedia

  • Cymric — Technische Daten Flagge:  Vereinigtes Königreich Schiffstyp: Passagierschiff Bauwerft: Harland Wolff Ltd., Belfast …   Deutsch Wikipedia

  • RMS Franconia (1910) — FRANCONIA Technische Daten Flagge:  Vereinigtes Königreich Schiffstyp: Passagierschiff Bauwerft: Swan, Hunter Wigham Richardson, Wallsend, Nort …   Deutsch Wikipedia

  • SS Cymric — CYMRIC Technische Daten Flagge:  Vereinigtes Königreich Schiffstyp: Passagierschiff Bauwerft: Harland Wolff Ltd., Belfast …   Deutsch Wikipedia

  • SS Falaba — FALABA Technische Daten Flagge:  Vereinigtes Königreich Schiffstyp: Passagierschiff Bauwerft: Alexander Stephens Sons Ltd., Glasgow, Schottland R …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”