Anda (Pangasinan)

Anda ist eine Inselgemeinde in der philippinischen Provinz Pangasinán, welche in der Nähe des Hundred Islands National Park liegt. Die Menschen auf Anda sprechen hauptsächlich Bolinao. Die Insel hat eine Ausdehnung von etwa 14 km × 10,5 km, ist sehr flach und erreicht eine maximale Höhe von etwa 30 Metern. Derzeitiger Bürgermeister der Stadtgemeinde ist Nestor Pulido.

Wirtschaft

Die Landwirtschaft und die Fischerei sind die wichtigsten Erwerbszweige der Einwohner. Doch auch der Tourismus schlägt hier erste Wurzeln. Die wirtschaftliche Lage hat sich besonders mit dem Bau einer Brücke zum Festland im Jahre 1992 verbessert.

Baranggays

Anda ist in folgende 18 Baranggays aufgeteilt:

  • Awile
  • Awag
  • Batiarao
  • Cabungan
  • Carot
  • Dolaoan
  • Imbo
  • Macaleeng
  • Macandocandong
  • Malong
  • Namagbagan
  • Poblacion
  • Roxas
  • Sablig
  • San Jose
  • Siapar
  • Tondol
  • Toritori

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anda, Pangasinan — Infobox Philippine municipality infoboxtitle = Municipality of Anda, Pangasinan sealfile = Anda Pangasinan.png region = Ilocos Region (Region I) province = Pangasinan pop2000 = 32,833 barangays = 18 districts = 1st District, Pangasinan class =… …   Wikipedia

  • Anda (Pangasinán) — Municipality of Anda Lage von Anda in der Provinz Pangasinán Basisdaten Bezirk: Iloco …   Deutsch Wikipedia

  • Anda (Pangasinan) — 16° 17′ 00″ N 119° 58′ 01″ E / 16.2833, 119.967 …   Wikipédia en Français

  • Anda — ist der Familienname folgender Personen: Béla Anda (* 1963), deutscher Journalist und Regierungssprecher Géza Anda (1921 1976), schweizerischer Pianist Hortense Anda Bührle (* 1926), Ehefrau von Géza Anda, Unternehmerin, Kunstsammlerin und… …   Deutsch Wikipedia

  • Anda — is the surname of Géza Anda, a Hungarian pianist.Anda is also the name of different locations:* In the Philippines: ** Anda, Bohol ** Anda, Pangasinan * Anda, Afghanistan * Anda, Norway, an island ** Anda lighthouse, on the above island * Anda… …   Wikipedia

  • Pangasinan — Lage der Provinz Pangasinán ist eine philippinische Provinz in dem Bezirk Ilocos auf der Hauptinsel Luzón. Die Hauptstadt der Provinz ist Lingayen, welche am gleichnamigen Golf von Lingayen sowie an der Mündung des Flusses Agno liegt. Pangasinán… …   Deutsch Wikipedia

  • Pangasinán — Saltar a navegación, búsqueda Provincia de Pangasinán …   Wikipedia Español

  • Pangasinán — Pangasinan Pangasinan Localisation de la province de Pangasinan (en rouge) dans les Philippines. Administration Pays …   Wikipédia en Français

  • Anda — Saltar a navegación, búsqueda Anda se puede referir a: Anda en Bohol, Filipinas; Anda en Pangasinán, Filipinas; Joannesia, género de plantas. Obtenido de Anda Categoría: Wikipedia:Desambiguación …   Wikipedia Español

  • Pangasinan — Infobox Philippine province name = Pangasinan sealfile = Ph seal pangasinan.png region = Ilocos Region (Region I, Pangasinan Rihiyon na Sagor na Baybay na Luzon ) capital = Lingayen founded = 1578 pop2000 = 2,645,395 pop2000rank = 3rd largest… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”