Andante & Finale op. 79

Bei dem als Andante & Finale op. 79 publizierten Werk von Pjotr Iljitsch Tschaikowski handelt es sich um den zweiten und dritten Satz des Klavierkonzerts Nr. 3 Es-Dur. Der erste Satz erschien als Allegro Brillante op. 75.

Tschaikowski hat das Konzert im Jahr 1893 aus den Entwürfen einer verworfenen Sinfonie Es-Dur (1892) parallel zur Arbeit an der sechsten Sinfonie, der Pathétique, gestaltet.

Das gesamte Konzert liegt in Gestalt von Skizzen sowie einer Reinschrift für zwei Klaviere vom Komponisten vor (Klavier 1 = Solo; Klavier 2 = Orchesterpart mit Instrumentations-Hinweisen). Tschaikowski konnte nur den ersten Satz des Konzertes instrumentieren. Die Instrumentierung von Andante und Finale stammt von Sergej Tanejew.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Andante & Finale op. 79 — Bei dem als Andante Finale op. 79 publizierten Werk von Pjotr Iljitsch Tschaikowski handelt es sich um den zweiten und dritten Satz des Klavierkonzerts Nr. 3 Es Dur. Der erste Satz erschien als Allegro Brillante op. 75. Tschaikowski hat das… …   Deutsch Wikipedia

  • Andante et Finale pour piano et orchestre de Tchaïkovski — Concerto pour piano nº 3 de Tchaïkovski Le Concerto pour piano n° 3 de Piotr Ilitch Tchaïkovski est une œuvre au destin singulier et plus ou moins reconstruite, par le compositeur lui même puis par Sergueï Taneiev, qui avait été son élève.… …   Wikipédia en Français

  • Andante and Finale (Tchaikovsky) — Tchaikovsky s Andante and Finale for piano and orchestra were initially intended as the slow movement and finale of the Symphony in E flat, a work he started in 1892 but eventually abandoned. Tchaikovsky began reworking the sketches for these two …   Wikipedia

  • Andante und Finale B-Dur/Es-Dur — Bei dem als Andante Finale op. 79 publizierten Werk von Pjotr Iljitsch Tschaikowski handelt es sich um den zweiten und dritten Satz des Klavierkonzerts Nr. 3 Es Dur. Der erste Satz erschien als Allegro Brillante op. 75. Tschaikowski hat das… …   Deutsch Wikipedia

  • Allegro Brillante op.75 — Bei dem Allegro Brillante op. 75 handelt es sich um den ersten Satz des Klavierkonzerts Nr.3 Es Dur von Pjotr Iljitsch Tschaikowski, erschienen bei Jurgenson. Tschaikowski hat das Konzert im Jahr 1893 aus den Entwürfen einer verworfenen Sinfonie… …   Deutsch Wikipedia

  • Allegro Brillante op. 75 — Bei dem Allegro Brillante op. 75 handelt es sich um den ersten Satz des Klavierkonzerts Nr. 3 Es Dur von Pjotr Iljitsch Tschaikowski, erschienen im Verlag von Pjotr Jurgenson in Moskau. Tschaikowski hat das Konzert im Jahr 1893 aus den Entwürfen… …   Deutsch Wikipedia

  • String Quartets, Op. 76 (Haydn) — Joseph Haydn s string quartets, Op. 76 were composed in 1796 or 1797 and dedicated to the Hungarian Count Joseph Erdödy. The six quartets are the last complete set that Haydn composed. At the time of the commission, Haydn was employed at the… …   Wikipedia

  • 3. Klavierkonzert (Tschaikowski) — Inhaltsverzeichnis 1 Klavierkonzert Nr. 3 Es Dur op. posth. (1893) 2 Entstehungsgeschichte 3 Überlieferung und Rezeption 4 Haupt Quellen …   Deutsch Wikipedia

  • List of compositions by Pyotr Ilyich Tchaikovsky — Pyotr Ilyich Tchaikovsky wrote several works well known among the general classical public Romeo and Juliet , the 1812 Overture , his Nutcracker, Swan Lake, and Sleeping Beauty ballets, and Marche Slave . These, along with two of his concertos… …   Wikipedia

  • Concerto Pour Piano N° 3 De Tchaïkovski — Concerto pour piano nº 3 de Tchaïkovski Le Concerto pour piano n° 3 de Piotr Ilitch Tchaïkovski est une œuvre au destin singulier et plus ou moins reconstruite, par le compositeur lui même puis par Sergueï Taneiev, qui avait été son élève.… …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”