Andenne
Andenne
Blason ville be Andenne (Namur).svg Flag of Andenne.svg
Andenne (Belgien)
Andenne
Andenne
Staat Belgien
Region Wallonien
Provinz Namur
Bezirk Namur
Koordinaten 50° 29′ N, 5° 6′ O50.4911111111115.0963888888889Koordinaten: 50° 29′ N, 5° 6′ O
Fläche 86,17 km²
Einwohner (Stand) 25.131 Einw. (1. Jan. 2010)
Bevölkerungsdichte 292 Einw./km²
Postleitzahl 5300
Vorwahl 085
Bürgermeister Claude Eerdekens (LDM)
Adresse der
Stadtverwaltung
Hôtel de Ville
Place des Tilleuls, 1
5300 Andenne
Webseite www.andenne.be

lblelslh

Andenne ist eine Stadt in der Provinz Namur im wallonischen Teil Belgiens. Sie liegt an der Maas zwischen Namur im Westen und Lüttich im Osten.

Der Bahnhof Andenne wird täglich von ca. 130 Zügen frequentiert. Es existieren unter anderem Verbindungen nach Lille (über Namur und Charleroi), Brüssel (über Namur) und Liers (über Lüttich).

Die Stadt Andenne besteht aus den zehn Ortsteilen Andenne, Bonneville, Coutisse, Landenne, Maizeret, Namêche, Sclayn, Seilles, Thon und Verzin.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Bei Samson im Ortsteil Thon (etwa 7km westlich des Ortsteils Andenne) befand sich eine spätrömische Höhenbesfestigung. Östlich davon wurde ein Gräberfeld aus dem späten 4. bis mittleren 6. Jahrhundert freigelegt. Zahlreiche Gräber enthielten Waffen[1]. Der Ort Andenne entstand um die von Begga, der Tochter Pippins des Älteren 690/691 gegründeten Abtei.

Politik

Gemeinderat

Der Gemeinderat (Conseil Communal) von Andenne hat 27 Mitglieder, aus ihm heraus wird das Collège mit dem Bürgermeister und sechs Schöffen (Echevins) gebildet.

Rathaus von Andenne

Städtepartnerschaften

Andenne hat mit drei Städten eine Partnerschaft geschlossen: 1956 mit Chauny in der Picardie (Frankreich), 1990 mit Bergheim in Nordrhein-Westfalen (Deutschland) und 2005 mit Mottafollone in Kalabrien (Italien). Bereits seit 1975 ist Andenne mit Bergheim und Chauny durch die Gruppe „A.B.C. International“ verbunden, die z.B. Bürgertreffen zum Karneval von Andenne, dem Frühlingsfest von Chauny und dem Karneval in Bergheim und einen Schüleraustausch organisierte. Eine Folgeerscheinung mit Tradition ist das ABC-Sportfest, das im jährlichen Wechsel in einer der drei Partnerstädte stattfindet.

Söhne und Töchter der Stadt

  • Fats Sadi (1927–2009), belgischer Jazz-Vibraphonist, Schlagzeuger, Sänger und Komponist
  • Edouard Aidans (* 1930), Comiczeichner und -autor

Quellen

  1. Horst Wolfgang Böhme: Gallische Höhensiedlungen und germanische Söldner im 4./5. Jahrhundert. In: Heiko Steuer, Volker Bierbrauer (Hrsg.): Höhensiedlungen zwischen Antike und Mittelalter von den Ardennen bis zur Adria. Unter Mitarbeit von Michael Hoeper. de Gruyter, Berlin u. a. 2008, ISBN 978-3-11-020235-9, (Reallexikon der Germanischen Altertumskunde Ergänzungsbände 58).

Weblinks

 Commons: Andenne – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Andenne — Saltar a navegación, búsqueda Andenne Bandera …   Wikipedia Español

  • Andenne — (spr. Angdenn), Stadt im District u. Provinz Namur (Belgien), an der Maas; Papierfabriken, Fayencefabrik, Handel mit Thon; 5300 Ew., sonst adliges Frauenstift. Eisenbahnverbindung nach Lüttich u. Namur, Steinkohlenwerke, Hochöfen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Andenne — (spr. angdän ), Stadt in der belg. Provinz und Arrond. Namur, nahe der Maas, Knotenpunkt an der Eisenbahn Lüttich Namur, hat eine der heil. Begga, Pippins Tochter, geweihte Kirche, Staats Knabenmittelschule, Lehranstalt für Lehrerinnen, Papier ,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Andenne — Géolocalisation sur la carte : Belgique …   Wikipédia en Français

  • Andenne — For the asteroid, see 2788 Andenne. Andenne St. Begge Collegiate …   Wikipedia

  • Andenne — Original name in latin Andenne Name in other language Anden, Andene, Andenn, Andenne, andn, ang dai ne, Анден, Анденн State code BE Continent/City Europe/Brussels longitude 50.48941 latitude 5.09513 altitude 78 Population 24055 Date 2012 01 18 …   Cities with a population over 1000 database

  • Andenne — Sp Andènas Ap Andenne prancūziškai L Belgija …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • Royale Union Sportive Andenne Seilles Coutisse — Infobox club sportif RCS Andenne …   Wikipédia en Français

  • Musée de la céramique d'Andenne — Le Musée de la céramique d Andenne Le Musée de la céramique, créé en 1933, est aujourd’hui situé rue Charles Lapierre à Andenne et ce depuis 1960. Il présente une vaste collection de céramiques datant de l’époque gallo romaine à nos jours… …   Wikipédia en Français

  • Abbaye d'Andenne — Extérieur de la collégiale d Andenne Présentation Culte Catholicisme Début de la construction Fin VIIe si …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”