Anderberg

Anderberg ist der Familienname folgender Personen:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • John Anderberg — John Edvard Anderberg (* 25. Februar 1923 in Vallåkra) ist ein ehemaliger schwedischer Fußballspieler. Der Mittelfeldspieler gewann 1941 mit Helsingborgs IF das Double aus schwedischer Meisterschaft und Svenska Cupen. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Axel Anderberg — Axel Anderberg …   Deutsch Wikipedia

  • Olle Anderberg — (* 13. September 1919 in Asmundtorp; † 28. September 2003 in Linköping) war ein schwedischer Ringer. Inhaltsverzeichnis 1 Werdegang 2 Internationale Erfolge 3 Quellen …   Deutsch Wikipedia

  • Axel Anderberg — Axel Johan Anderberg (27 November 1860 ndash;1937) was a Swedish architect active from the 1880s to the early 1930s. During his early career he built several theatres, working mostly in a mix of neo baroque and art nouveau, while his later work… …   Wikipedia

  • Bertil Anderberg — Infobox actor bgcolour = silver name = Bertil Anderberg imagesize = caption = birthdate = 13 February, 1913 location = Malmö, Sweden height = deathdate = 11 September, 1991 deathplace = Gothenburg, Sweden yearsactive = 1936 1981 birthname =… …   Wikipedia

  • Olle Anderberg — Olympic medal record Men s Wrestling Competitor for  Sweden Gold 1952 Helsinki Freestyle 67 kg …   Wikipedia

  • Андерберг, Арне — Арне Андерберг швед. Arne Anderberg Дата рождения: 1954 год(1954) Страна …   Википедия

  • Ferenc Toth — Ferenc Tóth (* 8. Februar 1909 in Szeged; † 26. Februar 1981 in Budapest) war ein ungarischer Ringer. Er gewann bei den Olympischen Spielen 1948 in London eine Bronzemedaille im griechisch römisch Stil im Federgewicht. Außerdem war er 1933 und… …   Deutsch Wikipedia

  • Crossing the Rubicon (The Sounds album) — Crossing The Rubicon Studio album by The Sounds Released 2 June 2009 …   Wikipedia

  • Ferenc Tóth — (* 8. Februar 1909 in Szeged; † 26. Februar 1981 in Budapest) war ein ungarischer Ringer. Er gewann bei den Olympischen Spielen 1948 in London eine Bronzemedaille im griechisch römischen Stil im Federgewicht. Außerdem war er 1933 und 1937… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”