Andere Worte – neue Töne

„Andere Worte – neue Töne“ nennt sich der Nachwuchspreis, den der Journalistinnenbund – seit 2002 – jährlich an weibliche Nachwuchskräfte vergibt, welche sich verdienstvoll für die „Geschlechterdemokratie“ einsetzen.

Der Preis ist mit Tausend Euro dotiert und wird im Rahmen der Jahreshauptversammlung an die Preisträgerinnen überreicht.

Bewerben (oder beworben werden) können sich Autorinnen, die zum Stichtag 1. März nicht älter als 35 Jahre sind, mit ihrem Beitrag, der jedes Jahr wechselnd für die Bereiche: Print, Hörfunk, Film und Fernsehen ausgeschrieben wird.

Preisträgerinnen

  • 2002 Print: Jenny Friedrich-Freksa; außerdem Katharina Born
  • 2003 Hörfunk: Miriam Freudig; außerdem Anerkennung für: Marie-Dominique Wetzel-Leitner
  • 2004 Film und Fernsehen: Neelesha Barthel; außerdem Auszeichnung für Janna Ji Wonders
  • 2005 Print: Nikola Sellmair; außerdem lobende Erwähnung für: Hilal Sezgin
  • 2006 Hörfunk: Annette Walther; außerdem Anerkennung für: Britta Richter und Nadja Rupnow
  • 2007 Fernsehen: Nicole Rosenbach; außerdem Auszeichnungen für Tina Murzik-Kaufmann und Julia Waldmann
  • 2008 Print: Susanne Krieg; außerdem Auszeichnungen für Anita Blasberg sowie Miriam Opresnik und Özlem Topcu

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Andere Worte - neue Töne — „Andere Worte – neue Töne“ nennt sich der Nachwuchspreis, den der Journalistinnenbund – seit 2002 – jährlich an weibliche Nachwuchskräfte vergibt, welche sich verdienstvoll für die „Geschlechterdemokratie“ einsetzen. Der Preis ist mit Tausend… …   Deutsch Wikipedia

  • Andere Worte — Der JB Nachwuchspreis Andere Worte – neue Töne wird seit dem Jahr 2002 durch den Journalistinnenbund verliehen. Er wurde von Marlies Hesse gestiftet.[1] Der Preis ist mit 1.000 Euro dotiert. Inhaltsverzeichnis 1 Ziel 2 Vergabe 3 Turnus …   Deutsch Wikipedia

  • Liste geflügelter Worte/F — Geflügelte Worte   A B C D E F G H I J K L M N O …   Deutsch Wikipedia

  • Liste geflügelter Worte/S — Geflügelte Worte   A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Y Z Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Atonalität, die Tendenz des Materials und Neue Tonalität —   Die Wortbildung »Atonalität« ist kein Terminus, der einen Sachverhalt unmittelbar evident benennt. Vielmehr umschreibt sie den Umgang mit musikalischen Erfahrungen zu Beginn des 20. Jahrhunderts, die bis heute unvermindert verstören. Richtete… …   Universal-Lexikon

  • Elvis Presley — Elvis Presley, 1970 Elvis Presleys Signatur …   Deutsch Wikipedia

  • deutsche Literatur. — deutsche Literatur.   Der Begriff »deutsche Literatur« umfasst im weitesten Sinne alles in deutscher Sprache Geschriebene; in diesem Sinne wird er jedoch nur für die Frühzeit der deutschen Literaturgeschichte verstanden, in der auch noch… …   Universal-Lexikon

  • Stephanie Dötzer — (* 8. Juni 1980 in Nürnberg als Stefanie Dötzer) ist die einzige deutsche Journalistin beim arabischen Sender Al Dschasira. 2009 wurde Sie mit dem Nachwuchspreis des Journalistinnenbundes „Andere Worte – neue Töne“ ausgezeichnet. Stephanie Dötzer …   Deutsch Wikipedia

  • Ton — Farbe; Schattierung; Nuance; Tönung; Kolorit; Farbton; Schimmer; Klang; Laut; Schall; Geräusch * * * 1Ton [to:n] …   Universal-Lexikon

  • Großbritannien [2] — Großbritannien (Gesch.). I. Von der Erhebung des Hauses Hannover auf den englischen Thron bis zu den Französischen Revolutionkriegen 1714–1793. Im Jahre 1707 waren die Reiche England u. Schottland durch einen Parlamentsbeschluß unter dem Namen G …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”