Anders Christensen Arrebo
Anders Christensen Arrebo (1886 von P. Hansen)

Anders Christensen Arrebo (* 2. Juni 1587 in Ærøskøbing; † 12. März 1637 in Vordingborg) war ein dänischer Geistlicher und Schriftsteller. Er gilt als Vater der dänischen Literatur, der als erster die dänische Sprache zur Kunst erhob.

Nach kurzer Tätigkeit als Pfarrer an der Nicolaikirche in Kopenhagen wurde Arrebo 1618 Bischof von Nidaros (Trondheim) in Norwegen, wurde aber wegen anstößigen Lebenswandels 1622 abgesetzt. In Malmö arbeitete er an einer Nachdichtung der Psalmen. Nach der Rehabilitierung 1625 wurde er Pfarrer in Vordingborg.

Werke

  • Kong Davids psalter, 1623
  • Hexaëmeron, 1631-1637
  • Psalmebog for Kirke og Hjem, 1912

Weblinks

 Commons: Anders Arrebo – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Arrebo — Anders Christensen Arrebo (* 2. Juni 1587 in Æreskøbing; † 1637 in Vordingborg) war ein dänischer Geistlicher und Schriftsteller. Er gilt als Vater der dänischen Literatur, der als erster die dänische Sprache zur Kunst erhob. Werke Psalmebog for… …   Deutsch Wikipedia

  • Арребо, Андерс Кристенсен — Андерс Кристенсен Арребо Anders Christensen Arrebo …   Википедия

  • Dänische Schriftsteller — A Christen Aagaard (1616–1664) Niels Aagaard (1612–1657) Kim Fupz Aakeson (* 1958) Jeppe Aakjær (1866–1930) Emil Aarestrup (1800–1856) Peter Adolphsen (* 1972) Naja Marie Aidt (* 1963) Hans Christian Andersen (1805–1875) Vita Andersen (* 1944)… …   Deutsch Wikipedia

  • Dänischer Autor — A Christen Aagaard (1616–1664) Niels Aagaard (1612–1657) Kim Fupz Aakeson (* 1958) Jeppe Aakjær (1866–1930) Emil Aarestrup (1800–1856) Peter Adolphsen (* 1972) Naja Marie Aidt (* 1963) Hans Christian Andersen (1805–1875) Vita Andersen (* 1944)… …   Deutsch Wikipedia

  • Dänischer Dichter — A Christen Aagaard (1616–1664) Niels Aagaard (1612–1657) Kim Fupz Aakeson (* 1958) Jeppe Aakjær (1866–1930) Emil Aarestrup (1800–1856) Peter Adolphsen (* 1972) Naja Marie Aidt (* 1963) Hans Christian Andersen (1805–1875) Vita Andersen (* 1944)… …   Deutsch Wikipedia

  • Dänischer Lyriker — A Christen Aagaard (1616–1664) Niels Aagaard (1612–1657) Kim Fupz Aakeson (* 1958) Jeppe Aakjær (1866–1930) Emil Aarestrup (1800–1856) Peter Adolphsen (* 1972) Naja Marie Aidt (* 1963) Hans Christian Andersen (1805–1875) Vita Andersen (* 1944)… …   Deutsch Wikipedia

  • Dänischer Schriftsteller — A Christen Aagaard (1616–1664) Niels Aagaard (1612–1657) Kim Fupz Aakeson (* 1958) Jeppe Aakjær (1866–1930) Emil Aarestrup (1800–1856) Peter Adolphsen (* 1972) Naja Marie Aidt (* 1963) Hans Christian Andersen (1805–1875) Vita Andersen (* 1944)… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste dänischer Autoren — A Christen Aagaard (1616–1664) Niels Aagaard (1612–1657) Kim Fupz Aakeson (* 1958) Jeppe Aakjær (1866–1930) Emil Aarestrup (1800–1856) Peter Adolphsen (* 1972) Naja Marie Aidt (* 1963) Hans Christian Andersen (1805–1875) Vita Andersen (* 1944)… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste dänischer Schriftsteller — A Christen Aagaard (1616–1664) Niels Aagaard (1612–1657) Kim Fupz Aakeson (* 1958) Jeppe Aakjær (1866–1930) Emil Aarestrup (1800–1856) Peter Adolphsen (* 1972) Naja Marie Aidt (* 1963) Hans Christian Andersen (1805–1875) Vita Andersen (* 1944)… …   Deutsch Wikipedia

  • SCANDINAVIAN LITERATURE — The literary culture of the Scandinavian countries dates back about one millennium, the Danish, Faroese, Icelandic, Norwegian, and Swedish languages having developed on separate paths from the original Germanic root from about the ninth century.… …   Encyclopedia of Judaism

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”