Anders Gustav Ekeberg

Anders Gustaf Ekeberg (* 15. Januar 1767 in Karlskrona; † 11. Februar 1813 in Uppsala) war ein schwedischer Naturforscher und Chemiker.

Ekeberg studierte an der Universität Uppsala und wurde 1788 mit einer Arbeit über pflanzliche Öle promoviert.

Ekeberg war vielseitig interessiert. Er lehrte ab 1794 Chemie in Uppsala, wobei ein Arbeitsschwerpunkt auf der Analyse von Mineralen lag. Dabei entdeckte er 1801 das Element Tantal als Bestandteil des Yttrotantalits.[1][2]

Einzelnachweise

  1. Herkunft der Elementnamen (auf Englisch)
  2. Schwedisches Biografisches Lexikon

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anders Gustav Ekeberg — Anders Gustaf Ekeberg Pour les articles homonymes, voir Ekeberg. Anders Gustaf Ekeberg (1767 1813), chimiste suédois, a découvert le tantale en 1802 …   Wikipédia en Français

  • Ekeberg, Anders Gustav — ▪ Swedish chemist born Jan. 16, 1767, Stockholm died Feb. 11, 1813, Uppsala, Swed.       Swedish chemist who in 1802 discovered the element tantalum. After graduation from the University of Uppsala (1788) and travels in Germany, Ekeberg returned… …   Universalium

  • Anders Sparrman — (* 27. Februar 1748 in Tensta, Schweden; † 9. August 1820 in Stockholm) war ein schwedischer Arzt, Botaniker und Ornithologe. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet „ …   Deutsch Wikipedia

  • Tantalum — Eigenschaften …   Deutsch Wikipedia

  • Harkins'sche Regel — Chemisches Element ist die Sammelbezeichnung für alle Atomarten mit derselben Anzahl an Protonen im Atomkern. Somit haben alle Atome eines chemischen Elements dieselbe Kernladungszahl (auch Ordnungszahl). Die Elemente werden im Periodensystem der …   Deutsch Wikipedia

  • Berzelius, Jöns Jacob — ▪ Swedish chemist Introduction born August 20, 1779, near Linköping, Sweden died August 7, 1848, Stockholm  one of the founders of modern chemistry. He is especially noted for his determination of atomic weights (atomic weight), the development… …   Universalium

  • Tantalidenmythos — Tantalus von Willi Glasauer, 1864 Tantalos (altgriechisch: Τάνταλος; lateinisch: Tantalus) ist in der griechischen Mythologie der Stammvater des Geschlechts der Tantaliden. Er frevelte gegen die Götter und zog damit einen Fluch auf sein Haus, der …   Deutsch Wikipedia

  • Tantalus — von Willi Glasauer, 1864 Tantalos (altgriechisch: Τάνταλος; lateinisch: Tantalus) ist in der griechischen Mythologie der Stammvater des Geschlechts der Tantaliden. Er frevelte gegen die Götter und zog damit einen Fluch auf sein Haus, der über… …   Deutsch Wikipedia

  • Tantalusqualen — Tantalus von Willi Glasauer, 1864 Tantalos (altgriechisch: Τάνταλος; lateinisch: Tantalus) ist in der griechischen Mythologie der Stammvater des Geschlechts der Tantaliden. Er frevelte gegen die Götter und zog damit einen Fluch auf sein Haus, der …   Deutsch Wikipedia

  • Tantal — Eigenschaften …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”