Anderson River
Anderson RiverVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage Nordwest-Territorien (Kanada)
Flusssystem Anderson River
Abfluss über Anderson River → Nordpolarmeer
Quelle östlich des Sees Lac des BoisVorlage:Infobox Fluss/QUELLKOORDINATE_fehltVorlage:Infobox Fluss/QUELLHÖHE_fehlt
Mündung in die Liverpool Bay (Beaufortsee)
69.709444-128.9977780

69° 42′ 34″ N, 128° 59′ 52″ W69.709444-128.9977780
Mündungshöhe mVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlenVorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehlt
Länge 692 km[1]Vorlage:Infobox Fluss/EINZUGSGEBIET_fehlt

Vorlage:Infobox Fluss/ABFLUSS_fehltVorlage:Infobox Fluss/BILD_fehlt

Der Anderson River ist ein etwa 692 km langer Fluss in den Nordwest-Territorien in Kanada. Er entspringt östlich des Sees Lac des Bois, der sich etwa 50 km nördlich des Großen Bärensees befindet. Er fließt im Gebiet zwischen dem Coppermine River und dem Mackenzie zunächst nach Nordwesten. Südlich des Tadenet Lake verändert er seinen Verlauf in Richtung Westen. Kurz bevor sein wichtigster Zufluss, der Carnwath River einmündet, ändert er seine Fließrichtung wieder nach Norden, die er bis zum Ende beibehält. Schließlich mündet er in das östliche Ende der Liverpool Bay, einem Teil der Beaufortsee.

An seiner Mündung liegt das Vogelschutzgebiet Anderson River Delta Bird Sanctuary. Der Fluss hat eine abwechslungsreiche Landschaft. Im oberen und mittleren Abschnitt befinden sich viele Canyons und tiefe Täler. Beeindruckend ist besonders der 6 km lange Falcon Canyon mit bis zu 40 Meter hohen Felsen. Der Anderson River bietet Kanusportlern und Raftern, vor allem in der Nähe des Falcon Canyon, Stromschnellen bis zur Klasse 3. Benannt wurde der Fluss nach seinem Entdecker James Anderson, der bei der Hudson’s Bay Company beschäftigt war.

An den Ufern des Flusses wachsen meist Schwarz- oder Weiß-Fichten. Der letzte Flussabschnitt liegt in der baumlosen Tundra Kanadas. Ebenso ist der Fluss die Heimat vieler Tiere. Neben Moschusochsen und Elchen leben hier Grizzlybären. Im Juli ziehen oft größere Herden von Grönland-Rentieren über das Tal nach Süden.

Weblinks

Photos und Informationen (en)

Abflusspegel

Einzelnachweise

  1. The Atlas of Canada - Rivers

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anderson River — may refer to:*Anderson River (Indiana) in the United States *Anderson River (Northwest Territories) in Canada *Anderson River (British Columbia) in Canada …   Wikipedia

  • Anderson River Park — is a park located in Anderson, California. Famous Events One famous event is the Mosquito Serenade …   Wikipedia

  • Anderson River (Northwest Territories) — Infobox River river name = Anderson River caption = origin =north of Great Bear Lake mouth =Beaufort Sea basin countries = Canada length =692 km elevation = mouth elevation = discharge = watershed = The Anderson River is in the Northwest… …   Wikipedia

  • Anderson River (Indiana) — The Anderson River is a tributary of the Ohio River, 36 mi (58 km) long, in southern Indiana in the United States. Via the Ohio, it is part of the watershed of the Mississippi River.The Anderson rises in western Crawford County in the Hoosier… …   Wikipedia

  • Anderson River (British Columbia) — The Anderson River is a tributary of the Fraser River in the Canadian province of British Columbia.The river is presumably named after Alexander Caulfield Anderson of the Hudson s Bay Company who traveled through the region in 1847 48.… …   Wikipedia

  • Anderson — (auch Andersson, Andersen, Anderssen, Andrewson und viele andere Varianten) ist ein alter christlicher Nachname. Herkunft Ursprünglich kam der Name in Skandinavien und Schottland vor, wo er aus Badenoch am Oberlauf des Spey stammt und in den… …   Deutsch Wikipedia

  • Anderson — (or Andersson) may refer to:People* Anderson (surname) * Anderson (footballer) can refer to several association football playersPlacesIn Canada: * Anderson, British Columbia * Anderson Bay, British Columbia * Anderson Bay Provincial Park, British …   Wikipedia

  • Anderson, California — Infobox Settlement official name = Anderson, California settlement type = City imagesize = image caption = image imagesize = image caption = image mapsize = 250x200px map caption = Location in Shasta County and the state of California mapsize1 =… …   Wikipedia

  • Anderson —  Pour les articles homophones, voir Andersson et Andersen. Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Anderson est le nom de nombreuses personnalités et entre dans la dénomination de divers… …   Wikipédia en Français

  • Anderson Lake (British Columbia) — Anderson Lake Geographische Lage British Columbia (Kanada) Zuflüsse …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”