Andersson

Andersson ist ein aus dem Schwedischen stammender Familienname.

Bedeutung

Der Name wurde ursprünglich patronymisch abgeleitet und bedeutet Sohn des Anders.

Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

A

B

  • Bengt Andersson (Schauspieler) (1922–2007), schwedischer Schauspieler
  • Bengt Andersson (Musiker) (1931–2008), schwedischer Jazzmusiker
  • Bengt Andersson (Balletttänzer) (1933–1978), schwedischer Balletttänzer
  • Bengt Andersson (Militär) (* 1955), schwedischer Generalmajor
  • Bengt Andersson (Fußballspieler) (* 1966), schwedischer Fußballtorhüter
  • Benny Andersson (* 1946), schwedischer Musiker (ABBA)
  • Bertil Andersson (1929–2009), schwedischer Eishockey- und Fußballspieler
  • Bibi Andersson (* 1935), schwedische Schauspielerin
  • Björn Andersson (Schauspieler) (* 1949), schwedischer Schauspieler
  • Björn Andersson (Handballspieler) (* 1950), schwedischer Handballspieler
  • Björn Andersson (Fußballspieler, 1951) (* 1951), schwedischer Fußballspieler
  • Björn Andersson (Fotograf) (* 1961), schwedischer Fotograf
  • Björn Andersson (Politiker) (* 1970), schwedischer Politiker
  • Björn Andersson (Triathlet) (* 1979), schwedischer Triathlet
  • Björn Andersson (Fußballspieler, 1982) (* 1982), schwedischer Fußballspieler
  • Bo Andersson (Physiker) (1937–2002), schwedischer theoretischer Physiker
  • Bo Andersson (Handballspieler) (* 1951), schwedischer Handballspieler
  • Bo Andersson (Journalist) (* 1953), schwedischer Journalist
  • Bo Andersson (Manager) (* 1955), schwedischer Manager im Automobilbereich
  • Bo Andersson (Fußballspieler) (* 1968), schwedischer Fußballspieler und -funktionär

C

D

E

  • Elsa Andersson (1897–1922), schwedische Luftfahrtpionierin
  • Ernst Andersson (1909–1989), schwedischer Fußballspieler
  • Erik Andersson (Wasserballspieler) (1896–1985), schwedischer Wasserballspieler und Olympiateilnehmer
  • Erik Andersson (Musiker) (* 1914), schwedischer Jazzmusiker und Komponist
  • Erik Andersson (Leichtathlet) (1921–2002), schwedischer Zehnkämpfer
  • Erik Andersson (Architekt) (* 1971), schwedischer Architekt
  • Erik Andersson (Eishockeyspieler, 1971) (* 1971), schwedischer Eishockeyspieler
  • Erik Andersson (Eishockeyspieler, 1981) (* 1981), schwedischer Eishockeyspieler
  • Erik Andersson (Eishockeyspieler, 1982) (* 1982), schwedischer Eishockeyspieler
  • Erik Andersson (Schwimmer) (* 1984), schwedischer Schwimmer und Olympiateilnehmer
  • Erik Andersson (Eishockeyspieler, 1986) (* 1986), schwedischer Eishockeyspieler

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

R

S

  • Sten Andersson (1923–2006), schwedischer Politiker
  • Stig Andersson (Biathlet), schwedischer Biathlet
  • Stig Andersson (Fußballspieler), schwedischer Fußballspieler
  • Stig Andersson (Ringer), schwedischer Ringer
  • Stig Andersson-Tvilling (1928–1989), schwedischer Eishockeyspieler
  • Stig Erik Leopold Andersson, bekannt als Stikkan Anderson (1931–1997), schwedischer Musikproduzent
  • Stig Gustaf Emanuel Andersson (1914–2000), schwedischer Eishockeyspieler
  • Stig Örjan Andersson (* 1943), schwedischer Leichtathlet
  • Stig Reine Andersson (1945–2005), schwedischer Segler
  • Stig Viktor Andersson (* 1924), schwedischer Radsportler
  • Sune Andersson (1921–2002), schwedischer Fußballnationalspieler und -trainer
  • Sven Andersson (Fußballspieler, 1907) (1907–1981), schwedischer Fußballspieler
  • Sven Andersson (Politiker) (1910–1987), schwedischer Politiker, Minister
  • Sven Andersson (Fußballspieler, 1963) (* 1963), schwedischer Fußballspieler

T

  • Thomas Andersson (Fußballspieler) (* 1956), schwedischer Fußballspieler
  • Thomas Andersson (Eishockeyschiedsrichter) (* 1962), schwedischer Eishockeyschiedsrichter
  • Thomas Andersson (Eishockeyspieler) (* 1964), schwedischer Eishockeyspieler
  • Thomas Andersson-Borstam (* 1970), schwedischer Fußballtrainer
  • Tomas Andersson Wij (* 1972), schwedischer Sänger und Liedschreiber
  • Tracey Andersson (* 1984), schwedische Hammerwerferin

U

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Andersson — Andersson, 1) Nils Johan, Botaniker, geb. 20. Febr. 1821 im Kirchspiel Gardserum in Småland, gest. 27. März 1880 in Stockholm, wurde 1846 Dozent in Upsala, 1847 Lehrer in Stockholm, begleitete 1851–53 die Erdumsegelung der schwedischen Fregatte… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Andersson — Andersson, Bibi …   Enciclopedia Universal

  • Andersson — Cet article possède des paronymes, voir : Anderson et Andersen. Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Andersson peut désigner  …   Wikipédia en Français

  • Andersson — Ạndersson,   1) Charles John, eigentlich Carl Johan Andersson, schwedischer Jäger, Händler und Afrikaforscher, * Vänersborg (Värmland) 4. (5.?) 3. 1827, ✝ im Ovamboland (Namibia) 5. 7. 1867; ging 1850 mit F. Galton nach Südwestafrika, drang 1853 …   Universal-Lexikon

  • ANDERSSON — SWEDEN (see also List of Individuals) 13.2.1854 Julita/S 5.6.1911 Stockholm/S Erik Andersson was born in the Södermanland Province. He graduated as a civil engineer from the Royal Technical University of Stockholm in 1878 and there remained as an …   Hydraulicians in Europe 1800-2000

  • Andersson — This ancient surname recorded world wide in over two hundred and fifty spellings, and including as examples Andre, Aindrias, Andrew, Anders, Jendrusch, Vondrak, Dandy, Andriol, Andretti, Ondracek, Vondraeck, Andress, Jedrzejewicz, and Andriuis,… …   Surnames reference

  • Andersson — patronymische Bildungen auf so(h)n zu Andreas …   Wörterbuch der deutschen familiennamen

  • Andersson (Cratère) — Pour les articles homonymes, voir Andersson.  Pour l’article homophone, voir Anderson (cratère). Andersson …   Wikipédia en Français

  • Andersson (cratere) — Andersson (cratère) Pour les articles homonymes, voir Andersson.  Pour l’article homophone, voir Anderson (cratère). Andersson …   Wikipédia en Français

  • Andersson Island — Andersson Island, once known as Rosamel Island, is an island located at the eastern end of the Tabarin Peninsula, Antarctica. It is one of several islands around the peninsula known as Graham Land, which is closer to South America than any other… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”