Andijk
Gemeinde Andijk
Flagge der Gemeinde Andijk
Flagge
Wappen der Gemeinde Andijk
Wappen
Provinz Nordholland
Bürgermeister Astrid Streumer (PvdA)
Sitz der Gemeinde Andijk
Fläche
 – Land
 – Wasser
47,70 km²
20,99 km²
26,71 km²
CBS-Code 0364
Einwohner 6.521 (31. Dez. 2010[1])
Bevölkerungsdichte 137 Einwohner/km²
Koordinaten 52° 44′ N, 5° 13′ O52.7333333333335.2166666666667Koordinaten: 52° 44′ N, 5° 13′ O
Bedeutender Verkehrsweg keiner
Vorwahl 0228
Postleitzahlen 1619
Website http://www.andijk.nl/
Lage von Andijk in den Niederlanden
Andijk

Andijk ( anhören?/i) (Westfriesisch: Andoik) ist ein Dorf und eine ehemals selbständige Gemeinde in der Region Westfriesland in der niederländischen Provinz Nordholland. Die Gemeinde Andijk liegt am IJsselmeer. Die Gemeinde zählte 6.470 Einwohner (Stand: 1. Januar 2006) und hat eine Fläche von 47,70 km², davon sind 26,71 km² Wasser. Seit 1. Januar 2011 gehört Andijk zur Gemeinde Medemblik.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Der Name Andijk kommt von am Deich, Andijk war mitsamt Deich ein Teil der Stadt Stede Broec. 1667 wurde eine Kirche gebaut. Andijk liegt in der historischen Landschaft Westflinge. Während der französischen Besatzung wurde Andijk durch kaiserliches Dekret vom 21. Oktober 1811 zur selbständigen Gemeinde ab dem 1. Januar 1812.

Wirtschaft

Andijk besitzt einen fruchtbaren Kleiboden, Landwirtschaft und Gartenbau sind die Haupterwerbsquellen. Es wird Blumenkohl kultiviert, Kartoffeln werden angebaut und der Anbau und Versand von Blumenzwiebeln sind von Bedeutung. Auch Trinkwasser für die Region wird in Andijk gewonnen.

Versuchspolder

1926 bis 1927 wurde bei Andijk ein Versuchspolder in der Zuiderzee angelegt, um die Errichtung und Kultivierung weiterer Einpolderungen im IJsselmeer, beginnend mit dem Polder in Wieringermeer, zu testen. Heute wird der Polder noch zum Teil landwirtschaftlich, andererseits aber auch touristisch genutzt. Es wurden Campingplätze und zwei Jachthäfen gebaut, in Zukunft soll der ganze Polder touristisch genutzt werden.

Söhne und Töchter der Gemeinde

Weblinks

 Commons: Andijk – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Bevölkerungsstatistik, 29. März 2011Centraal Bureau voor de Statistiek, Niederlande

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Andijk — Saltar a navegación, búsqueda Andijk, Andik Andijk, a orillas del Lago Ijssel …   Wikipedia Español

  • Andijk — Infobox Settlement official name = Andijk imagesize = 230px image caption = flag size = 120x100px image shield = Wapen andijk.jpg shield size = 120x100px mapsize = 280px subdivision type = Country subdivision name = Netherlands subdivision type1 …   Wikipedia

  • Andijk — 52°44′0″N 5°13′0″E / 52.73333, 5.21667 …   Wikipédia en Français

  • Andijk — Sp Ándeikas Ap Andijk L Nyderlandai …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • Andijk — Sp Ándeikas Ap Andijk L Olandija …   Pasaulio vietovardžiai. Internetinė duomenų bazė

  • KIT' s Andijk — (Андейк,Нидерланды) Категория отеля: Адрес: Dijkweg 265, 1619 JE Андейк, Нидерланд …   Каталог отелей

  • Pilote Polder Andijk — Le pilote Polder Andijk a été créé en 1926 1927 dans le Zuiderzee à côté du village d Andijk. C est prototype pour étudier les remblais et l agriculture des futurs polders prévus avec les Travaux du Zuiderzee. En 1929 , le polder pilote a été… …   Wikipédia en Français

  • Restinn Andijk — (Андейк,Нидерланды) Категория отеля: 3 звездочный отель Адрес: Rikkert 10, 1619 AR Андейк, Ниде …   Каталог отелей

  • Liste aller niederländischen Gemeinden A–L — In diese Liste werden alle Gemeinden, die auf dem Gebiet der jetzigen Niederlande bestehen oder bestanden haben, aufgenommen. Die Liste beginnt im Jahr 1805/10. Vor 1830 können die Angaben unvollständig sein. Kleinere Grenzkorrekturen oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der ehemaligen Gemeinden in Nordholland — Hierunter folgt eine Liste der ehemaligen nordholländischen Gemeinden. Wenn das Gebiet einer aufgehobenen Gemeinde über mehrere Gemeinden verteilt worden ist, ist das Großteil der erstgenannten Gemeinde hinzugefügt. Grenzkorrekturen zwischen… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”