2261 v. Chr.


Das 23. Jahrhundert v. Chr. begann am 1. Januar 2300 v. Chr. und endete am 31. Dezember 2201 v. Chr.

Ereignisse/Entwicklungen

Gebiet der Xia-Dynastie

Persönlichkeiten

  • Pharao Pepi II. (soll 94, mindestens jedoch 64 Jahre regiert haben)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • АФОН — [Св. Гора; греч. ̀ρδβλθυοτεΑθως, ̀λδβλθυοτεΑγιον ̀ρδβλθυοτεΟρος], крупнейшее в мире средоточие правосл. монашества, расположенное в Греции на п ове Айон Орос (Св. Гора, Афонский п ов). Находится под церковной юрисдикцией К польского Патриархата.… …   Православная энциклопедия

  • Epikur — (Louvre) Epikur (griechisch Ἐπίκουρος, Epíkouros; * um 341 v. Chr. auf Samos; † 271 oder 270 v. Chr. in Athen) war ein griechischer Philosoph und Begründer des Epikureismus. Diese im Hellenismus parallel zur Stoa entstandene p …   Deutsch Wikipedia

  • Apameia in Bithynien — ist eine antike Stadt am Marmarameer, 1 km südöstlich des heutigen Mudanya (Türkei). Der Ort ist eine Kolonie von Kolophon, und hieß ursprünglich Brylleion, kurz nach 330 v. Chr. nur noch Myrleia. Seit 433/2 v. Chr. ist er als Mitglied des… …   Deutsch Wikipedia

  • Gaius Trebatius Testa — (* um 84 v. Chr.; † um 4 n. Chr.) gehört zu den wichtigsten römischen Juristen der ausgehenden Republik und des frühen Prinzipats. Von seinem Werk sind dem Titel nach bekannt: De religionibus (Über Religionsangelegenheiten) und De civili iure… …   Deutsch Wikipedia

  • Eneasroman — Der Eneasroman (auch Eneit oder Eneide ) ist eine freie Bearbeitung und Übersetzung des französischen Roman d’Énéas. Er wurde zwischen 1170 und 1188 von Heinrich von Veldeke verfasst. Die Handlung folgt dem römischen Nationalepos Aeneis, setzt… …   Deutsch Wikipedia

  • Calanca — Kreis Calanca Gemeinden des Bezirks Moësa Das Calancatal (italienisch Val Calanca) ist ein Seitental des Misox. Die acht Gemeinden sind im Kreis Calanca (Circolo di Calanca) zusammengeschlossen und gehören zusa …   Deutsch Wikipedia

  • Calancatal — Kreis Calanca Gemeinden des Bezirks Moësa …   Deutsch Wikipedia

  • Val Calanca — Kreis Calanca Gemeinden des Bezirks Moësa Das Calancatal (italienisch Val Calanca) ist ein Seitental des Misox. Die acht Gemeinden sind im Kreis Calanca (Circolo di …   Deutsch Wikipedia

  • P-selectin glycoprotein ligand-1 — Selectin P ligand Identifiers Symbols SELPLG; CD162; CLA; PSGL 1; PSGL1 External IDs …   Wikipedia

  • appeler — [ ap(ə)le ] v. tr. <conjug. : 4> • 1080; lat. appellare 1 ♦ Inviter (qqn) à venir en prononçant son nom, par un mot, un cri, un bruit. ⇒ interpeller, apostropher. Qqn l appelle de loin. ⇒ héler. Tu pourrais répondre quand on t appelle !… …   Encyclopédie Universelle

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”