2265 v. Chr.


Das 23. Jahrhundert v. Chr. begann am 1. Januar 2300 v. Chr. und endete am 31. Dezember 2201 v. Chr.

Ereignisse/Entwicklungen

Gebiet der Xia-Dynastie

Persönlichkeiten

  • Pharao Pepi II. (soll 94, mindestens jedoch 64 Jahre regiert haben)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Indien [4] — Indien (Gesch.). Die älteste Geschichte I s ist in Dunkel gehüllt, da die Indische Literatur eine eigentliche Geschichtsschreibung nicht kennt u. die auf uns gekommenen chronikartigen Schriften u. dgl. durchaus den mythologischen Charakter tragen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Pyramide (Bauwerk) — Pyramiden von Gizeh Die Pyramide (gr. πυραμίς, Akk.sg. πυραμίδα) ist eine Bauform, meist mit quadratischer Grundfläche, die aus unterschiedlichen alten Kulturen bekannt ist, wie Ägypten, Lateinamerika, China und den Kanaren (siehe Pyramiden von… …   Deutsch Wikipedia

  • Erkelenz — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • NGC 2287 — Datenbanklinks zu Messier 41 Offener Sternhaufen Messier 41 …   Deutsch Wikipedia

  • Wolfurt — Wolfurt …   Deutsch Wikipedia

  • FOI — La foi a toujours été associée aux pactes, aux serments, aux promesses de l’amitié; elle est parfois requise dans les cours de justice («déclarer sous la foi du serment») et aux pieds des autels («confesser sa foi»). Sur cette base on peut… …   Encyclopédie Universelle

  • Merlin (protein) — Neurofibromin 2 (merlin) PDB rendering based on 1h4r …   Wikipedia

  • Thyroid hormone receptor beta — Thyroid hormone receptor, beta (erythroblastic leukemia viral (v erb a) oncogene homolog 2, avian) PDB rendering based on 1bsx …   Wikipedia

  • Nav1.1 — Sodium channel, voltage gated, type I, alpha subunit Solution structure of the rat Nav1.1 sodium channel inactivation gate.[1] This gate (25 amino acids residues in length) is a small portion of the e …   Wikipedia

  • SÖM — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”