Andoy

Die Kommune Andøy in Norwegen besteht aus den beiden Inseln Andøya und Hinnøya.

Die Hälfte der Einwohner wohnt im Verwaltungszentrum Andenes. Obgleich Andøy nördlicher als Murmansk liegt, ist das Klima durch den Golfstrom vergleichsweise mild und hat weniger Frosttage als Oslo. Die Mitternachtssonne scheint vom 19. Mai bis 25. Juli.

Die höchste Erhebung der Kommune ist der Skrivartind auf Hinnøy mit 890 moh. Die Kommune hat eine Uferlinie von 231 km. Davon ist der Bleikstrand ein 2,5 km langer Sandstrand.

Der Ortsteil Bleik war wohl der einzige Ort Norwegens, der in der letzten Eiszeit eisfrei geblieben ist. Die Bleiksmoränen sind die ältesten des Landes. Es gibt bei auch Überreste einer Besiedlung aus der Zeit von 1400 v. Chr. Außerdem sind zwei Höfe aus der frühen Eisenzeit und einer aus dem Mittelalter ausgegraben worden.

Auf Andøy gibt es auch drei Moorgebiete als Naturreservate. Es ist das größte Gebiet für Moltebeeren in Norwegen.

Der Raketenstartplatz Andøya Rakettskytefelt ist seit 1962 in Betrieb.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Andoy — Le château d Andoy …   Wikipédia en Français

  • Andöy — Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Andøy — Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Andøy —  Ne doit pas être confondu avec Andoy. Andøy Andøya, plus grande île de la municipalité …   Wikipédia en Français

  • Andøy — Infobox Kommune name = Andøy county = Nordland idnumber = 1871 landscape = Vesterålen capital = Andenes governor = Jonni Helge Solsvik (H) governor as of = 2005 arearank = 169 area = 656 arealand = 616 areapercent = 0.20 population as of =… …   Wikipedia

  • Andoy — Admin ASC 2 Code Orig. name Andøy Country and Admin Code NO.09.1871 NO …   World countries Adminstrative division ASC I-II

  • Andøy Bridge — (Andøybrua) is a cantilever road bridge that crosses Risøysundet between Andøya and Hinnøya in Nordland county in Norway. The bridge is 750 metres long, the main span is 110 metres, and the maximum clearing to the sea is 30 metres. The bridge has …   Wikipedia

  • Andoy Balunbalunan — (born 1909) was a pre war Filipino actor and comedian. He appeared in the bodabil circuit and other stage plays. He was married to Dely Atay Atayan, a comedian. Balunbalunan is the grandfather of Ann Villegas and Armi Villegas.After World War II …   Wikipedia

  • Fort d'Andoy — Le Fort d Andoy, situé à Andoy, sur les hauteurs du Condroz et à 7,5 kilomètres au sud est de Namur, servit à la défense de la ville de Namur durant les deux guerres mondiales du XXe siècle, en 1914 et en 1940. Sommaire 1 Histoire 1.1 Première… …   Wikipédia en Français

  • Bø (Andøy) — Pour les articles homonymes, voir Bø. Bø Administration Pays …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”