Andre Aubreville

André Aubréville (* 1897; † 1982) war ein französischer Botaniker. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet „Aubrév.“.

Er war der Autor zahlreicher Werke über Flora und Vegetation Westafrikas. Von 1951 bis 1952 war er Präsident der Société botanique de France.

Werke

  • A. Aubréville: La Flore forestière de la Côte d'Ivoire. Larose, Paris 1936. Band I 337 S., Band II 296 S., Band III 285 S.
  • A. Aubréville: Flore forestière soudano-guinéenne. Société d'éditions Géographiques, Maritimes et Coloniales. 1950. 524 S.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • André Aubréville — Saltar a navegación, búsqueda André Aubréville (* 1897 1982) fue un botánico francés. Experto en silvicultura africana, realizó además estudios de los pinos del Paraná y plantaciones de eucalipto, importantes para la silvicultura brasileña. Sus… …   Wikipedia Español

  • André Aubréville — (* 1897; † 1982) war ein französischer Botaniker. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet „Aubrév.“. Er war der Autor zahlreicher Werke über Flora und Vegetation Westafrikas. Von 1951 bis 1952 war er Präsident der Société botanique de… …   Deutsch Wikipedia

  • Aubréville — steht für: Aubréville (Meuse), eine Gemeinde im Département Meuse Aubréville ist der Familienname folgender Personen: André Aubréville (1897–1982), französischer Botaniker Diese Seite ist eine Begri …   Deutsch Wikipedia

  • Обревиль, Андре — Андре Обревиль фр. André Aubréville Дата рождения: 30 ноября 1897(1897 11 30) Дата смерти: 11 августа …   Википедия

  • Список ботаников по их сокращениям —   Это сл …   Википедия

  • Museum national d'histoire naturelle — Buffon Denkmal vor der grande galerie de l évolution Das Muséum national d’histoire naturelle ist ein staatliches französisches Naturkundemuseum in Paris, das zudem eine Forschungs und Bildungseinrichtung für Bio und Geowissenschaften… …   Deutsch Wikipedia

  • Musée d'Histoire Naturelle — Buffon Denkmal vor der grande galerie de l évolution Das Muséum national d’histoire naturelle ist ein staatliches französisches Naturkundemuseum in Paris, das zudem eine Forschungs und Bildungseinrichtung für Bio und Geowissenschaften… …   Deutsch Wikipedia

  • Muséum national d'Histoire naturelle — Buffon Denkmal vor der grande galerie de l évolution Das Muséum national d’histoire naturelle ist ein staatliches französisches Naturkundemuseum in Paris, das zudem eine Forschungs und Bildungseinrichtung für Bio und Geowissenschaften… …   Deutsch Wikipedia

  • Muséum national d'histoire naturelle — Buffon Denkmal vor der grande galerie de l évolution Das Muséum national d’histoire naturelle ist ein staatliches französisches Naturkundemuseum in Paris, das zudem eine Forschungs und Bildungseinrichtung für Bio und Geowissenschaften… …   Deutsch Wikipedia

  • Société Botanique de France — Die Société botanique de France (Abkürzung „SBF“) ist eine französische Gelehrtengesellschaft, die unter anderem das Journal de Botanique herausgibt. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Publikationen 3 Präsidenten 4 Weblinks 5 Einze …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”