2274 v. Chr.


Das 23. Jahrhundert v. Chr. begann am 1. Januar 2300 v. Chr. und endete am 31. Dezember 2201 v. Chr.

Ereignisse/Entwicklungen

Gebiet der Xia-Dynastie

Persönlichkeiten

  • Pharao Pepi II. (soll 94, mindestens jedoch 64 Jahre regiert haben)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rimus — Rimuš, von 2283 v. Chr. bis 2274 v. Chr. (mittl. Chronologie) bzw. 2219 v. Chr. bis 2210 v. Chr. (kurze Chronologie) König von Akkad und der Sohn von Sargon von Akkad. Inhaltsverzeichnis 1 Datierung 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Rimusch — Rimuš, von 2283 v. Chr. bis 2274 v. Chr. (mittl. Chronologie) bzw. 2219 v. Chr. bis 2210 v. Chr. (kurze Chronologie) König von Akkad und der Sohn von Sargon von Akkad. Inhaltsverzeichnis 1 Datierung 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Rimuš — war von 2283 bis 2274 v. Chr. (mittlere Chronologie) bzw. 2219 bis 2210 v. Chr. (kurze Chronologie) König von Akkad und der Sohn von Sargon von Akkad. Inhaltsverzeichnis 1 Datierung 2 Geschichte 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Könige von Akkad — Die Reihenfolge der Könige von Akkad ist aus der sumerischen Königsliste bekannt. Ihre absolute Datierung hängt davon ab, wie man die Regierungszeit von Hammurapi ansetzt; in diesem Artikel sind zwei verschiedene Chronologien in Gebrauch: die… …   Deutsch Wikipedia

  • АФРИКАНСКИЕ МУЧЕНИКИ — (V в.) (пам. 8 дек., греч. 7 дек.), пострадали от ариан в Сев. Африке при кор. вандалов Гунерихе (477 484). Арианские епископы Кирилл и Валинард убедили короля начать гонение на правосл. христиан, к рое коснулось и всех знатных вандалов,… …   Православная энциклопедия

  • Mesopotamien und Kleinasien: Städte, Staaten, Großreiche —   Das Land an Euphrat und Tigris, das von den Griechen Mesopotamien, »Zwischenstrom(land)«, genannt wurde, gehört zu den frühesten Gebieten der Erde, die eine Hochkultur hervorgebracht haben. Bereits um 3000 v. Chr. entstanden hier erste… …   Universal-Lexikon

  • Kelten — Als Kelten (lateinisch celtae/ galli, griechisch keltoi/ galatai, „die Tapferen, Edlen“) bezeichnete man seit der Antike Volksgruppen der Eisenzeit in Europa. Inhaltsverzeichnis 1 Begriffsbestimmung 2 Verbreitung 3 Sprache …   Deutsch Wikipedia

  • Val Verzasca — Blick von der Staumauer auf Mergoscia Die Staumauer im Verzascatal …   Deutsch Wikipedia

  • Valle Verzasca — Das Valle Verzasca ist ein Tal im Schweizer Kanton Tessin und gehört zum Bezirk (distretto) Locarno. Im Verzascatal befinden sich die Gemeinden Mergoscia, Vogorno, Corippo, Lavertezzo, Brione (Verzasca), Gerra (Verzasca), Frasco und Sonogno.… …   Deutsch Wikipedia

  • Verzascatal — Blick von der Staumauer auf Mergoscia Die Staumauer im Verzascatal …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”