Andre Couteaux

André Couteaux (* 1933 in Ankara) ist ein französischer Schriftsteller.

Er wurde als Sohn eines belgischen Vaters und einer russischen Mutter in Ankara geboren und studierte in der Schweiz und in England. Er ist mit Béatrice de Cambronne verheiratet, Vater von Stanislas Couteaux und Paul-Marie Coûteaux, Europaabgeordneter. André C. war Pressekorrespondent für englische, deutsche und italienische Zeitungen und unternahm Reisen in viele Länder, besonders in den Nahen Osten. 1967 erhielt er für den Roman "L'Enfant à femmes" (Frau für Vater und Sohn gesucht) den "Grand Prix de l'Humour".

Inhaltsverzeichnis

Romane

  • Man muss nur zu leben wissen: Reinbek b. Hamburg: Rowohlt, 1971. OCLC 73676787, Originaltitel: "Un monsieur de compagnie", 1961, verfilmt 1964 unter dem Titel "Ich war eine männliche Sexbombe"
  • Frau für Vater und Sohn gesucht, Originaltitel: L'Enfant à femmes, 1966, übersetzt ins Deutsch von Elisabeth Stader, 1970
  • Un homme, aujourd'hui, 1969 (Ein Mann, heute)
  • Don Juan est mort, 1972 (Don Juan ist tot)
  • La Guibre, 1974

Drehbücher

Literatur

  • Frau für Vater und Sohn gesucht, André Couteaux, 1970, rororo, 480-ISBN 3-499-15399-8, siehe S. 2 "Zu diesem Buch"

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • André Couteaux — (born in 1933 in Ankara) was a French writer and a scenarist married to Beatrice de Cambronne with whom he had a son, Stanislas Couteaux. He is also the father of Paul Marie Couteaux. Books* Un monsieur de compagnie , 1961, **English translation …   Wikipedia

  • André Couteaux — (* 1933 in Ankara) ist ein französischer Schriftsteller. Er wurde als Sohn eines belgischen Vaters und einer russischen Mutter in Ankara geboren und studierte in der Schweiz und in England. Er ist mit Béatrice de Cambronne verheiratet, Vater von… …   Deutsch Wikipedia

  • André Couteaux — Activités Écrivain Naissance 1933 Ankara Décès Paris Langue d écriture français Genres comique André Couteaux, né en 1933 à Ankara, est un écrivain …   Wikipédia en Français

  • Couteaux — André Couteaux (* 1933 in Ankara) ist ein französischer Schriftsteller. Er wurde als Sohn eines belgischen Vaters und einer russischen Mutter in Ankara geboren und studierte in der Schweiz und in England. Er ist mit Béatrice de Cambronne… …   Deutsch Wikipedia

  • Coûteaux — Paul Marie Coûteaux im April 2007 Paul Marie Coûteaux (* 31. Juli 1956 in Paris) ist der Sohn des Schriftstellers André Couteaux und ein französischer Politiker (MPF). Seit 1999 ist er …   Deutsch Wikipedia

  • André Rigaud — Saltar a navegación, búsqueda André Rigaud Años de servicio 1790 1811 Mandos Étienne Polverel …   Wikipedia Español

  • André Rigaud — (1761 1811) was the leading mulatto military leader during the Haïtian Revolution. Among his protégés were Alexandre Pétion and Jean Pierre Boyer, both future presidents of Haïti. The revolutionaryThe son of a wealthy white planter and an… …   Wikipedia

  • André Kauffer —  Pour l’article homonyme, voir André Kauffer (fils).  André Kauffer, né à Nancy le 24 juillet 1867, mort après 1920, est un orfèvre joaillier de l École de Nancy. Né Marie Victor Kauffer à l état civil, il adopta le prénom d André, peut …   Wikipédia en Français

  • Paul-Marie Couteaux — Paul Marie Coûteaux im April 2007 Paul Marie Coûteaux (* 31. Juli 1956 in Paris) ist der Sohn des Schriftstellers André Couteaux und ein französischer Politiker (MPF). Seit 1999 ist er …   Deutsch Wikipedia

  • Paul-Marie Coûteaux — im April 2007 Paul Marie Coûteaux (* 31. Juli 1956 in Paris) ist der Sohn des Schriftstellers André Couteaux und ein französisch …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”