Andre Henri Constant van Hasselt

André Henri Constant van Hasselt (niederl. Andries Hendrik van Hasselt; * 5. Januar 1806 in Maastricht; † 1. Dezember 1874 in Brüssel) war ein belgischer Chronist und Dichter.

André Henri Constant van Hasselt studierte in Gent und Lüttich, erlangte schon als Jüngling die Naturalisation als Belgier und suchte seinem neuen Vaterland mit allen Kräften seines reichen Geistes nützlich zu werden. Er wurde in der Folge Konservator der königlichen Bibliothek zu Brüssel, dazu Inspektor des Primärunterrichts und der Écoles Normales des Königreichs. Der belgischen Akademie gehörte er schon seit 1837 an. Er starb im Dezember 1874 in Brüssel.

Seine Hauptwerke auf geschichtlichem Gebiet sind:

  • Histoire de la poésie française en Belgique (Brüssel 1838);
  • Histoire de Rubens (Brüssel 1840);
  • Les Belges aux croisades (Brüssel. 1846, 2 Bde.);
  • Histoire des Belges (Brüssel. 1847, 2 Bde.);
  • Splendeur del'art en Belgique (Brüssel 1848);
  • La Belgique pittoresque (Brüssel 1858).

Auch an den patriotischen Sammelwerken:

  • Les Belges illustres,
  • La Belgique monumentale,
  • La bibliothèque nationale u. a. nahm er Anteil und förderte ebenso lebhaft die belgisch-französische Volksliteratur durch Novellen, Dorfgeschichten und Chrestomathien für Schule und Haus. Seine Poésies (Brüssel 1852-63, 3 Bde.) reihen ihn den talentvollsten belgischen Dichtern an; als bedeutendste Leistung auf diesem Feld werden die Quatre Incarnation du Christ, Epen in vier Gesängen, angeführt. Seine gesammelten Werke erschienen zu Brüssel 1875-78 in 8 Bänden. Sein Leben beschrieb Alvin (Brüssel 1877).


Dieser Artikel basiert auf einem gemeinfreien Text („public domain“) aus Meyers Konversations-Lexikon, 4. Auflage von 1888–1890. Bitte entferne diesen Hinweis nur, wenn Du den Artikel so weit überarbeitet oder neu geschrieben hast, dass der Text den aktuellen Wissensstand zu diesem Thema widerspiegelt und dies mit Quellen belegt ist, wenn der Artikel heutigen sprachlichen Anforderungen genügt und wenn er keine Wertungen enthält, die den Wikipedia-Grundsatz des neutralen Standpunkts verletzen.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • André Henri Constant van Hasselt — Born André Henri Constant van Hasselt 5 January 1806(1806 01 05) Maastricht, Netherlands Died 1 December 1874(1874 12 01) (aged 68) Saint Josse ten Noode, Belgium …   Wikipedia

  • André Henri Constant van Hasselt — (niederländisch Andries Hendrik van Hasselt; * 5. Januar 1806 in Maastricht; † 1. Dezember 1874 in Brüssel) war ein belgischer Chronist und Dichter niederländischer Herkunft. Bereits in seiner Jugend bekam André Henri Constant van Hasselt… …   Deutsch Wikipedia

  • André Henri — may refer to:* André Henri Constant van Hasselt (1806 1874), Flemish poet * André Joseph Guillaume Henri Kostermans (1906 1994), botanist …   Wikipedia

  • Hasselt — ist der Name folgender Orte: Hasselt (Belgien), eine Stadt in Belgien Hasselt (Niederlande), eine Stadt in den Niederlanden Hasselt (Bedburg Hau), ein Dorf in der Gemeinde Bedburg Hau am Niederrhein Hasselt (Hesel), Ortsteil der Gemeinde Hesel in …   Deutsch Wikipedia

  • Constant (given name) — Constant Gender male Origin Word/Name Latin word constans Meaning constant, steadfast Other names Related names Cons …   Wikipedia

  • André Constant — may refer to:* André Henri Constant van Hasselt (1806 1874), Flemish poet * André Marie Constant Duméril (1774 1860), French zoologist …   Wikipedia

  • Hasselt, André van — ▪ Belgian poet in full  André Henri Constant van Hasselt  born Jan. 5, 1806, Maastricht, Neth. died Dec. 1, 1874, Brussels, Belg.       Romantic poet whose career influenced the “Young Belgium” writers efforts to establish an identifiable French… …   Universalium

  • Гассельт Андре-Анри-Констан — (André Henri Constant van Hasselt) бельгийский историк и поэт (1805 74); был генерал инспектором нормальных школ. Сочинения: Histoire de P. P. Rubens , Belgique et Hollande , Histoire des Belges , Belges aux Croisades , Primevères , Nouvelles… …   Энциклопедический словарь Ф.А. Брокгауза и И.А. Ефрона

  • Liste der Biografien/Has–Hau — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Persönlichkeiten der Stadt Maastricht — Die folgende Liste enthält Personen, die in Maastricht geboren wurden sowie solche, die zeitweise dort gelebt und gewirkt haben, jeweils chronologisch aufgelistet nach dem Geburtsjahr. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”