Andre Jörgensen
André Jørgensen
Spielerinformationen
Voller Name André Marius Jørgensen
Geburtstag 9. April 1979
Geburtsort Arendal, Norwegen
Staatsbürgerschaft Norwege Norwegisch
Körpergröße 1,99 m
Spielposition Rückraum links
Wurfhand rechts
Vereinsinformationen
Verein AaB Håndbold
Trikotnummer 4
Vereine in der Jugend
  von – bis Verein
Norwegen ØIF Arendal
Vereine als Aktiver
  von – bis Verein
2000[1] Norwegen Kristiansand
2000[1]04/2003[2] Norwegen Runar IL Sandefjord
04/2003[2]01/2006[3] Spanien Bidasoa Irún
01/2006[3] Dänemark AaB Håndbold
Nationalmannschaft
Debüt am 2. November 2001
            gegen Island Island
  Spiele (Tore)
Norwegen Norwegen 110 (251)

Stand: Nationalmannschaft 20. Dezember 2008

André Marius Jørgrensen (* 9. April 1979 in Arendal/Norwegen) ist ein norwegischer Handballspieler. Seine Körperlänge beträgt 1,99 m.

Jørgensen, der für den dänischen Verein AaB Håndbold (Rückennummer 4) spielt und für die norwegische Männer-Handballnationalmannschaft (Rückennummer 17) aufläuft, wird meist im linken Rückraum eingesetzt.

André Jørgensen begann bei ØIF Arendal in seiner Heimstadt mit dem Handballspiel. Später debütierte er für Kristiansand in der ersten norwegischen Liga. 2000 wechselte er zum Spitzenclub und damaligen Meister Runar IL Sandefjord, wo er 2001 den norwegischen Pokal gewann. Im April 2003 zog er weiter zu Bidasoa Irún in die spanische Liga ASOBAL; Anfang 2006 jedoch ließ er seinen Vertrag bei den Basken auflösen und schloss sich dem dänischen Erstligisten AaB Håndbold aus Aalborg an.

André Jørgensen hat bisher 110 Länderspiele für die norwegische Männer-Handballnationalmannschaft bestritten. Sein größter Erfolg mit Norwegen war der 7. Platz bei der Handball-Weltmeisterschaft der Herren 2005. Mit Norwegen nahm er an der Handball-Europameisterschaft 2006 sowie an der Handball-Weltmeisterschaft der Herren 2007 in Deutschland teil, schied aber beide Male bereits nach der Vorrunde aus und belegte bei letzterer am Ende den 13. Platz. An der Handball-Europameisterschaft 2008 im eigenen Land nimmt er derzeit ebenfalls teil.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Jørgensen noch bei Kristiansand
  2. Jørgensen neu bei Irún
  3. Jørgensen zu Aalborg (norwegisch)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • André Jørgensen — Spielerinformationen Voller Name André Marius Jørgensen Geburtstag 9. April 1979 Geburtsort Arendal, Norwegen Staatsbürgerschaft …   Deutsch Wikipedia

  • André Jørgensen — Infobox Handball biography playername = André Jørgensen fullname = André Jørgensen nationality = Norwegian flagicon|Norway dateofbirth = April 9, 1979 cityofbirth = countryofbirth = height = 199 cm. weight = 99 kg. position = Left back… …   Wikipedia

  • Jörgensen — Jørgensen ist der Name folgender Personen: André Jørgensen (* 1979), norwegischer Handballspieler Anker Jørgensen (* 1922), dänischer sozialdemokratischer Politiker Bo Barker Jørgensen, dänischer Mikrobiologe, jetzt am MPI für marine… …   Deutsch Wikipedia

  • Jørgensen — ist ein skandinavischer Familienname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Bekannte Namensträger 3 Siehe auch 4 Einzelnachweise …   Deutsch Wikipedia

  • André Schürrle — Andre Schürrle im U 21 Länderspiel Deutschland gegen Island Spielerinformationen Geburtstag 6. November 1990 Geburtsort Ludwigshaf …   Deutsch Wikipedia

  • André Steensen — André Steensen …   Wikipédia en Français

  • André Schürrle — André Schürrle …   Wikipédia en Français

  • André Noyelle — Pour les articles homonymes, voir Noyelle. André Noyelle …   Wikipédia en Français

  • Nicolai Jørgensen —  Nicolai Jørgensen Spielerinformationen Geburtstag 15. Januar 1991 Geburtsort Fredericia, Dänemark Größe 190 cm Position Sturm …   Deutsch Wikipedia

  • Jonas Aaen Jørgensen — Aaen Jørgensen Jonas …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”