Andre Trepoll

André Trepoll (* 28. Juli 1977 in Celle) ist ein Hamburger Politiker der CDU.

Leben und Politik

Nach seinem Abitur 1997 am Friedrich-Ebert-Gymnasium leistet André Trepoll seinen Wehrdienst ab. Es folgte ein Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Hamburg.

André Trepoll ist seit 1993 Mitglied der Junge Union Hamburg und war von 2002 bis 2006 deren Landesvorsitzender. Zudem ist er Mitglied im CDU Kreisvorstand Harburg und im CDU Landesvorstand. Von 1997 bis 2004 war er Mitglied der Ortsausschussfraktion Süderelbe und seit 2004 Vorsitzender des CDU Ortsverbandes Süderelbe.

Seit dem 17. März 2004 ist er Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft. Dort sitzt er für seine Fraktion im Innenausschuss und Rechtsausschuss. Außerdem sitz er in den Kontrollgremien - Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnis, Verfassungsschutz und Wohnraumüberwachung. Zudem ist er Mitglied des Parlamentarischen Untersuchungsausschuss (PUA) Informationsweitergabe. Er ist Fachsprecher für Innenpolitik (Schwerpunkt: Öffentlicher Dienst).

Weblinks und Quellen


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • André Trepoll — (* 28. Juli 1977 in Celle) ist ein Hamburger Politiker der CDU. Leben und Politik Nach seinem Abitur 1997 am Friedrich Ebert Gymnasium leistet André Trepoll seinen Wehrdienst ab. Es folgte ein Stud …   Deutsch Wikipedia

  • Trepoll — André Trepoll (* 28. Juli 1977 in Celle) ist ein Hamburger Politiker der CDU. Leben und Politik Nach seinem Abitur 1997 am Friedrich Ebert Gymnasium leistet André Trepoll seinen Wehrdienst ab. Es folgte ein Studium der Rechtswissenschaften an der …   Deutsch Wikipedia

  • Mitglieder der Hamburgischen Bürgerschaft/19. Wahlperiode — Diese Liste nennt die Mitglieder der Hamburgischen Bürgerschaft während der 19. Wahlperiode (ab 12. März 2008). Der Hamburgischen Bürgerschaft gehören ohne Überhang und Ausgleichsmandate 121 Abgeordnete an. Bei der Bürgerschaftswahl in Hamburg… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Tr — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Mitglieder der Hamburgischen Bürgerschaft/18. Wahlperiode — Diese Liste nennt die Mitglieder der Hamburgischen Bürgerschaft während der 18. Wahlperiode (2004 bis 2008). Zu weiteren Informationen über diese Wahlperiode siehe: Bürgerschaftswahl in Hamburg 2004. A Ahlhaus, Christoph CDU (am 1. April 2006… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder der Hamburgischen Bürgerschaft (19. Wahlperiode) — Diese Liste nennt die Mitglieder der Hamburgischen Bürgerschaft während der 19. Wahlperiode (ab 12. März 2008). Der Hamburgischen Bürgerschaft gehören ohne Überhang und Ausgleichsmandate 121 Abgeordnete an. Bei der Bürgerschaftswahl in… …   Deutsch Wikipedia

  • CDU Hamburg — Vorsitzender Logo Marcus Weinberg   Basisdaten Gründungsdatum: 1. Oktober 1945 als CDP …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”