Andrea Dombois

Andrea Dombois (* 4. August 1958 in Leipzig) ist eine deutsche Politikerin (CDU) und Vizepräsidentin des Sächsischen Landtages.

Leben

Nach dem Abschluss der Polytechnischen Oberschule machte Andrea Dombois eine Ausbildung zur Wirtschaftskauffrau. Sie arbeitete danach von 1978 bis 1982 als Serviererin und danach bis 1984 als technische Mitarbeiterin. In den Jahren 1984 bis 1986 war sie als Instrukteurin beschäftigt und von 1986 bis 1990 als Kreisgeschäftsführerin der CDU der DDR tätig. In den Jahren 1991 bis 1998 war sie Gewerbetreibende.

Sie ist evangelisch-lutherisch, verheiratet und hat eine Tochter.

Politik

1979 trat Dombois in die CDU ein. Innerhalb ihrer Partei war sie von 1996 bis 1999 Kreisvorsitzende und von 1999 bis 2007 stellvertretende Kreisvorsitzende von Weißeritzkreis. Von 1995 bis 2005 gehörte sie dem Landesvorstand der CDU Sachsen an. Seit 2007 ist sie stellvertretende Kreisvorsitzende der CDU Sächsische Schweiz-Osterzgebirge.

Kommunalpolitisch ist sie von 1999 bis 2002 Gemeinderätin in der Gemeinde Malter und von 2002 bis 2004 Stadträtin in der Stadt Dippoldiswalde gewesen.

Seit 1990 ist sie Mitglied des Sächsischen Landtags. Im Parlament hat sie seit 1994 das Amt der Vizepräsidentin inne. Zudem ist sie als Mitglied im Ausschuss für Geschäftsordnung und Immunitätsangelegenheiten, im Verfassungs-, Rechts- und Europaausschuss, im Petitionsausschuss sowie im Sonderausschuss „Demografische Entwicklung und ihre Auswirkungen auf die Lebensbereiche der Menschen im Freistaat Sachsen sowie ihre Folgen für die politischen Handlungsfelder“. Sie vertritt den Wahlkreis Weißeritzkreis 2.

Neben ihrer Parteipolitischen Arbeit ist sie engagiert als Präsidentin der Europäischen Bewegung Sachsen und als Stellvertretende Vorsitzende des Anstaltsbeirates Regis-Breitingen.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dombois — ist der Name folgender Personen: Andrea Dombois (* 1958), Vizepräsidentin des Sächsischen Landtages Florian Dombois (* 1966), Künstler Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeic …   Deutsch Wikipedia

  • Andrea Hubrig — Andrea Dombois, geb. Hubrig (* 4. August 1958 in Leipzig) ist eine deutsche CDU Politikerin und ehemaliges Mitglied des Sächsischen Landtages. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Politik 3 Quellen …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des Sächsischen Landtags (5. Wahlperiode) — Die Liste bietet einen Überblick über alle Mitglieder des 5. Sächsischen Landtags, wie dieser nach der Landtagswahl vom 30. August 2009 besteht. Die Konstituierung des Landtags erfolgte am 29. September 2009. Präsidium Landtagspräsident und… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des Sächsischen Landtags 3. Wahlperiode — Mitglieder des Sächsischen Landtags 1. Wahlperiode (1990–1994) | 2. Wahlperiode (1994–1999) | 3. Wahlperiode (1999–2004) | 4. Wahlperiode (2004–2009)   Liste der Mitglieder des 3. Säc …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des Sächsischen Landtags 4. Wahlperiode — Mitglieder des Sächsischen Landtags 1. Wahlperiode (1990–1994) | 2. Wahlperiode (1994–1999) | 3. Wahlperiode (1999–2004) | 4. Wahlperiode (2004–2009)   Liste der Mitglieder des 4. Säc …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder der 14. Bundesversammlung (Deutschland) — Die Vierzehnte Bundesversammlung trat am 30. Juni 2010 zusammen, um einen neuen deutschen Bundespräsidenten wählen. Im dritten Wahlgang wurde Christian Wulff gewählt. Nach dem Rücktritt Horst Köhlers am 31. Mai 2010 hatte die 14.… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Dom–Dop — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Wahlkreis Weißeritzkreis 2 — Wahlkreis 42: Weißeritzkreis 2 Staat Deutschland Bundesland Sachsen Wahlkreisnummer 42 Wahlberechtigte 50.957 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des Sächsischen Landtags (3. Wahlperiode) — Präsidium Landtagspräsident und Vizepräsidenten Landtagspräsident: Erich Iltgen (CDU) 1. Vizepräsidentin: Andrea Dombois (CDU) 2. Vizepräsidentin: Brigitte Zschoche (PDS) Fraktionsvorsitzende CDU Fraktion: Fritz Hähle SPD Fraktion: Thomas Jurk… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des Sächsischen Landtags (4. Wahlperiode) — Liste der Mitglieder des 4. Sächsischen Landtages (2004 2009) Präsidium Landtagspräsident und Vizepräsidenten Landtagspräsident: Erich Iltgen (CDU) 1. Vizepräsidentin: Regina Schulz (Die Linke) 2. Vizepräsidentin: Andrea Dombois (CDU) 3.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”