Andrea Eckert
Andrea Eckert (2010)
Andrea Eckert (Romy 2010)

Andrea Eckert (* 17. September 1958 in Baden bei Wien) ist eine österreichische Schauspielerin und Dokumentarfilmerin.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Eckert studierte zunächst Literaturwissenschaften in Paris, bevor sie sich zu einer Schauspielkarriere entschied. Sie genoss eine Schauspielausbildung bei Dorothea Neff und Eva Zilcher (1978 bis 1981). Sie spielte am Burgtheater in Wien (1982 bis 1986), am Landestheater Linz, bei den Bad Hersfelder Festspielen, im Ensembletheater und im Schauspielhaus in Wien sowie in Soloprogrammen. Dokumentarfilme drehte sie u.a. über Walter Schmidinger, Eric Pleskow und Josefine Hawelka.

Aus ihrem Engagement am Volkstheater in Wien sind ihre Rollen als Judith, als Maria Stuart und als Elektra zu nennen. Eckert wurde dafür 1991 / 1992 mit dem Karl-Skraup-Preis ausgezeichnet. 1997 erhielt sie für ihre Rolle als Maria Callas im Stück Meisterklasse die Kainz-Medaille.

Im September 2011 stellte Eckert am Wiener Volkstheater ihre Schauspiellehrerin Dorothea Neff in Felix Mitterers für dieses Haus geschriebenem Stück Du bleibst bei mir dar. Es befasst sich mit Neffs spontaner Entscheidung, ihre jüdische Freundin auf Kriegsdauer vor den NS-Schergen zu verstecken.

Filme (Auswahl)

Auszeichnungen (Auszug)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Andrea Eckert — (born September 17, 1958) is an Austrian stage and film actress, singer and documentary filmmaker.Born in Vienna, Eckert first studied literature in Paris, France, then decided on a stage career and trained with Dorothea Neff. Her roles have… …   Wikipedia

  • Eckert — ist der Familienname folgender Personen: Achim Eckert (* 1956), österreichischer Mediziner Adam Claus Eckert (* 1946), deutscher Manager Albert Eckert (* 1960), deutscher Politiker (parteilos) Allan W. Eckert (1931–2011), US amerikanischer Autor… …   Deutsch Wikipedia

  • Eckert — may refer to:People*Allan W. Eckert, American historical novelist *Andrea Eckert, Austrian actress *Charles R. Eckert, U.S. congressman from Pennsylvania *Ernst R. G. Eckert, German scientist **Eckert number, dimensionless number used in flow… …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ec — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Nestroyverleihung 2002 — Die Nestroyverleihung 2002 war die dritte Verleihung des Nestroy Theaterpreises und fand am 12. Oktober 2002 im Volkstheater (Wien) statt. Von den GewinnerInnen in den insgesamt 11 Kategorien, wurden 4 schon im Vorfeld, die restlichen 7 erst bei… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsches Volkstheater — Das Volkstheater (ehemals Deutsches Volkstheater) ist ein 1889 nach Entwürfen von Hermann Helmer und Ferdinand Fellner erbautes Theater im 7. Wiener Gemeindebezirk Neubau. Es befindet sich am Beginn der Neustiftgasse hinter dem Justizpalast in… …   Deutsch Wikipedia

  • Volkstheater Wien — Das Volkstheater (ehemals Deutsches Volkstheater) ist ein 1889 nach Entwürfen von Hermann Helmer und Ferdinand Fellner erbautes Theater im 7. Wiener Gemeindebezirk Neubau. Es befindet sich am Beginn der Neustiftgasse hinter dem Justizpalast in… …   Deutsch Wikipedia

  • Wiener Volkstheater — Das Volkstheater (ehemals Deutsches Volkstheater) ist ein 1889 nach Entwürfen von Hermann Helmer und Ferdinand Fellner erbautes Theater im 7. Wiener Gemeindebezirk Neubau. Es befindet sich am Beginn der Neustiftgasse hinter dem Justizpalast in… …   Deutsch Wikipedia

  • Nestroy-Theaterpreis — Die Preisträger 2008 im Ronacher …   Deutsch Wikipedia

  • Volkstheater (Wien) — Das Volkstheater in Wien, in der Neustiftgasse …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”