Andrea Gottweis

Andrea Gottweis, geborene Hofer (* 12. Februar 1961 in Oberwart) ist eine österreichische Politikerin (ÖVP). Sie ist seit 1996 Abgeordnete zum Burgenländischen Landtag.

Gottweis wurde als Tochter des Unternehmers Richard Hofer aus Pinkafeld geboren. Sie ist verheiratet. Gottwies besuchte die Volks- und Hauptschule in Pinkafeld und die B-HAK Oberwart. Sie legte 1980 die Matura ab und studierte im Anschluss von 1980 bis 1982 Betriebswirtschaftslehre an der Wirtschaftsuniversität Wien. Sie ist Geschäftsführerin eines Bekleidungsfachgeschäftes in Pinkafeld.

Gottweis ist seit 1997 Bezirksobfrau der Organisation „Frau in der Wirtschaft“. 1988 wurde sie zur Bezirksobfrau-Stellvertreterin der ÖVP Oberwart gewählt, im Jahr 2000 übernahm sie das Amt der Bezirksobfrau des Wirtschaftsbundes. Gottweis ist seit 1997 Gemeinderätin in Pinkafeld und wurde 1999 zur Landesparteiobmann-Stellvertreterin der ÖVP Burgenland gewählt. Sie vertritt die ÖVP seit dem 27. Juni 1996 im Landtag und ist Bereichssprecherin für Familie und Wirtschaft.

Literatur

  • Johann Kriegler: Politisches Handbuch des Burgenlandes. III. Teil (1996–2001). Eisenstadt 2001 (Burgenländische Forschungen; 84), ISBN 3-901517-29-4.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gottweis — Andrea Gottweis, geborene Hofer (* 12. Februar 1961 in Oberwart) ist eine österreichische Politikerin (ÖVP). Sie ist seit 1996 Abgeordnete zum Burgenländischen Landtag. Gottweis wurde als Tochter des Unternehmers Richard Hofer aus Pinkafeld… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Abgeordneten zum Burgenländischen Landtag (XIX. Legislaturperiode) — Diese Liste der Abgeordneten zum Burgenländischen Landtag (Stand: 30. Oktober 2008) listet alle Mitglieder des Burgenländischen Landtags in der XIX. Legislaturperiode auf. Die Legislaturperiode begann am 25. Oktober 2005. Nach der Landtagswahlen… …   Deutsch Wikipedia

  • Altpinkafeld — Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Abgeordneten zum Burgenländischen Landtag (XVII. Gesetzgebungsperiode) — Diese Liste der Abgeordneten zum Burgenländischen Landtag listet alle Mitglieder des Burgenländischen Landtags in der XVII. Gesetzgebungsperiode auf. Die Gesetzgebungsperiode wurde am 27. Juni 1996 mit der Angelobung der Abgeordneten und der Wahl …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Got — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Pinkafeld — Pinkafeld …   Deutsch Wikipedia

  • Oberwart — Oberwart …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Persönlichkeiten der Stadt Pinkafeld — Stadtwappen Diese Liste enthält Persönlichkeiten, die mit der burgenländischen Kleinstadt Pinkafeld in Verbindung stehen. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Abgeordneten zum Burgenländischen Landtag (XIX. Gesetzgebungsperiode) — Diese Liste der Abgeordneten zum Burgenländischen Landtag listet alle Mitglieder des Burgenländischen Landtags in der XIX. Legislaturperiode auf. Die Legislaturperiode begann am 25. Oktober 2005 und endete mit der Angelobung des Landtags der… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Abgeordneten zum Burgenländischen Landtag (XVIII. Gesetzgebungsperiode) — Diese Liste der Abgeordneten zum Burgenländischen Landtag listet alle Mitglieder des Burgenländischen Landtags in der XVIII. Legislaturperiode auf. Die Legislaturperiode begann am 28. Dezember 2000 und endete am 24. Oktober 2005. Nach der… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”