22 Schreine

Die 22 Schreine (jap. 二十二社, nijūni-sha) von Japan sind 22 Shintō-Schreine, denen höchste Bedeutung zugemessen wird. Das System wurde in der Heian-Zeit aufgestellt, in der erstmals großer verwaltungstechnischer und theoretischer Aufwand betrieben wurde, um die bis dato sehr heterogenen Strukturen der Shintō-Organisation eindeutiger zu klassifizieren. Die meisten der „22 Schreine“ wurden unter denen in der Umgebung der damaligen Hauptstadt Heian-kyō (Kyōto) ausgewählt.

Die folgende Liste der „22 Schreine“ endstand im Jahr 1081:

Inhaltsverzeichnis

Obere Schreine

Name Standort
Romaji Kanji
Ise-jingū 伊勢神宮 Ise, Präfektur Mie
Iwashimizu Hachiman-gū 石清水八幡宮 Yawata, Präfektur Kyōto
Kamowakeikazuchi-Schrein 賀茂別雷神社 Kita-ku, Kyōto
Kamomioya-Schrein 賀茂御祖神社 Sakyō-ku, Kyōto
Matsunoo-Taisha 松尾大社 Nishikyō-ku, Kyōto
Hirano-Schrein 平野神社 Kita-ku, Kyōto
Fushimi Inari-Taisha 伏見稲荷大社 Fushimi-ku, Kyōto
Kasuga-Taisha 春日大社 Nara, Präfektur Nara

Mittlere Schreine

Name Standort
Romaji Kanji
Ōharano-Schrein 大原野神社 Nishikyō-ku, Kyōto
Ōmiwa-Schrein 大神神社 Sakurai, Präfektur Nara
Isonokami-jingū 石上神宮 Tenri, Präfektur Nara
Ōyamato-Schrein 大和神社 Tenri, Präfektur Nara
Hirose-Schrein 広瀬神社 / 廣瀬神社 Kawai, Landkreis Kitakatsuragi, Präfektur Nara
Tatsuta-Taisha 龍田大社 Sangō, Landkreis Ikoma, Präfektur Nara
Sumiyoshi-Taisha 住吉大社 Sumiyoshi-ku, Ōsaka

Niedere Schreine

Name Standort
Romaji Kanji
Hiyoshi-Schrein 日吉大社 Ōtsu, Präfektur Shiga
Umenomiya-Schrein 梅宮大社 Ukyō-ku, Kyōto
Yoshida-Schrein 吉田神社 Sakyō-ku, Kyōto
Hirota-Schrein 廣田神社 Nishinomiya, Präfektur Hyōgo
Yasaka-Schrein 八坂神社 Higashiyama-ku, Kyōto
Kitano Tenman-gū 北野天満宮 Kamigyō-ku, Kyōto
Niukawakami-Schrein 丹生川上神社 Kawakami, Landkreis Yoshino, Präfektur Nara
Higashiyoshino, Landkreis Yoshino, Präfektur Nara
Shimoichi, Landkreis Yoshino, Präfektur Nara
Kifune-Schrein 貴船神社 Sakyō-ku, Kyōto

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 22 Shintoschreine — Die 22 Schreine (jap. 二十二社, nijūni sha) von Japan sind 22 Shintō Schreine, denen höchste Bedeutung zugemessen wird. Das System wurde in der Heian Zeit aufgestellt, in der erstmals großer verwaltungstechnischer und theoretischer Aufwand betrieben… …   Deutsch Wikipedia

  • Zweiundzwanzig Schreine — Die 22 Schreine (jap. 二十二社, nijūni sha) von Japan sind 22 Shintō Schreine, denen höchste Bedeutung zugemessen wird. Das System wurde in der Heian Zeit aufgestellt, in der erstmals großer verwaltungstechnischer und theoretischer Aufwand betrieben… …   Deutsch Wikipedia

  • Chōzuya — Das Hauptgebäude des kontroversen Yasukuni Schreins, in welchem bestimmte gefallene japanische Soldaten verehrt werden. Als Shintō Schrein wird im Deutschen allgemein eine religiöse Stätte des Shintō, im engeren Sinn des Schrein Shintō bezeichnet …   Deutsch Wikipedia

  • Honden — Das Hauptgebäude des kontroversen Yasukuni Schreins, in welchem bestimmte gefallene japanische Soldaten verehrt werden. Als Shintō Schrein wird im Deutschen allgemein eine religiöse Stätte des Shintō, im engeren Sinn des Schrein Shintō bezeichnet …   Deutsch Wikipedia

  • Schintoschrein — Das Hauptgebäude des kontroversen Yasukuni Schreins, in welchem bestimmte gefallene japanische Soldaten verehrt werden. Als Shintō Schrein wird im Deutschen allgemein eine religiöse Stätte des Shintō, im engeren Sinn des Schrein Shintō bezeichnet …   Deutsch Wikipedia

  • Shinto-Schrein — Das Hauptgebäude des kontroversen Yasukuni Schreins, in welchem bestimmte gefallene japanische Soldaten verehrt werden. Als Shintō Schrein wird im Deutschen allgemein eine religiöse Stätte des Shintō, im engeren Sinn des Schrein Shintō bezeichnet …   Deutsch Wikipedia

  • Shintoistischer Schrein — Das Hauptgebäude des kontroversen Yasukuni Schreins, in welchem bestimmte gefallene japanische Soldaten verehrt werden. Als Shintō Schrein wird im Deutschen allgemein eine religiöse Stätte des Shintō, im engeren Sinn des Schrein Shintō bezeichnet …   Deutsch Wikipedia

  • Shintoschrein — Das Hauptgebäude des kontroversen Yasukuni Schreins, in welchem bestimmte gefallene japanische Soldaten verehrt werden. Als Shintō Schrein wird im Deutschen allgemein eine religiöse Stätte des Shintō, im engeren Sinn des Schrein Shintō bezeichnet …   Deutsch Wikipedia

  • Tōshō-gū — Das Hauptgebäude des kontroversen Yasukuni Schreins, in welchem bestimmte gefallene japanische Soldaten verehrt werden. Als Shintō Schrein wird im Deutschen allgemein eine religiöse Stätte des Shintō, im engeren Sinn des Schrein Shintō bezeichnet …   Deutsch Wikipedia

  • Nijunisha — Die 22 Schreine (jap. 二十二社, nijūni sha) von Japan sind 22 Shintō Schreine, denen höchste Bedeutung zugemessen wird. Das System wurde in der Heian Zeit aufgestellt, in der erstmals großer verwaltungstechnischer und theoretischer Aufwand betrieben… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”