Andrea Migliorini



Andrea Migliorini
Spielerinformationen
Geburtstag 22. März 1988
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
 ? – 2008
2008 – aktuell
Udinese Calcio
AS Livorno
0 (0)
4 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Andrea Migliorini (* 22. März 1988) ist ein italienischer Fußballspieler. Migliorini begann seine Karriere bei Udinese Calcio in der U 20, bevor er im Juli 2008 für eine Ablösesumme von 500.000 Euro zum AS Livorno wechselte. Im Januar 2009 wurde er zu Pro Patria Calcio ausgeliehen und blieb dort bis zum Ende der Saison. Er wurde anschließend zu SPAL Ferrara ausgeliehen, wo er im defensiven Mittelfeld spielt. Im Juli 2010 wird er wieder zum AS Livorno zurückkehren. Er absolvierte zwei Spiele in der Coppa Italia und zwei in der Serie B.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Migliorini — ist der Familienname folgender Personen: Andrea Migliorini Bruno Migliorini (1896–1975), italienischer Linguist, Romanist, Italianist und Esperantist Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit de …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Mia–Mig — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • AS Livorno Calcio — Saltar a navegación, búsqueda Livorno Nombre completo Associazione Sportiva Livorno Calcio S.r.L. Apodo(s) Amaranto Fundación 14 de febrero de 1915 …   Wikipedia Español

  • Maria Valtorta — This article is about Maria Valtorta s life. For her major literary work, please see The Poem of the Man God. Maria Valtorta at age 5, 1902 …   Wikipedia

  • BAROQUE — L’origine du mot «baroque», appelé à une si grande fortune, doit être raisonnablement reconnue dans le mot portugais barroco , qui désigne la perle irrégulière, voisin du castillan berrucco , qui était lui même entré dans la langue technique de… …   Encyclopédie Universelle

  • Семейство астероидов — Диаграмма распределения астероидов в зависимости от большой полуоси и наклонения орбиты. Астероидные семейства видны здесь как отдельные сгустки. Щели Кирквуда, соответствующие резонансным орбитам, разделяют диаграмму на несколько частей (A, B+C …   Википедия

  • Unione Sportiva Foggia — Foggia Nombre completo Unione Sportiva Foggia Apodo(s) Satanelli (Pequeños satanes) Fundación 1920 Estadio Stadio Pino Zaccheria …   Wikipedia Español

  • Liste der Spieler von Inter Mailand — Die Liste der Spieler von Inter Mailand umfasst alle Spieler, die für den italienischen Fußballklub Inter Mailand seit dessen erstmaliger Teilnahme an der italienischen Fußballmeisterschaft 1909 mindestens ein Pflichtspiel absolvierten. Die Liste …   Deutsch Wikipedia

  • List of S.S. Lazio players — This is a list of footballers who have played for S.S. Lazio . A * Flagicon|ItalyABBONDANZA Alessandro * Flagicon|ItalyACERBIS Antonio Elia * Flagicon|ItalyADANI Daniele * Flagicon|ItalyADORNI Pietro * Flagicon|ItalyAGNETTI Claudio *… …   Wikipedia

  • Poem of the Man God — The Poem of the Man God (Italian title: Il Poema dell Uomo Dio ) is a multi volume book of about four thousand pages on the life of Jesus Christ written by the Italian mystic Maria Valtorta. The latest editions of the book, bear the title: The… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”