Andrea Noé
Andrea Noe bei der Tour de Pologne 2004

Andrea Noè (* 15. Januar 1969 in Magenta (MI), Italien) ist ein italienischer Radrennfahrer.

Andrea Noè begann seine Radsport-Karriere 1993 beim Rennstall Mapei. Nach vier Jahren wechselte er zu Asics-C.G.A.. 1998 war er dann beim Giro d'Italia mit einem Etappensieg zum ersten Mal erfolgreich. Daraufhin ging er wieder zurück zu Mapei-Quick•Step und beendete den Giro 2000 auf dem vierten Platz und 2001 auf dem sechsten Platz. Außerdem gewann er in der Saison 2000 noch eine Etappe bei der Tour de Romandie. 2003 wechselte er dann zu Alessio und wurde wiederum Vierter bei der Italien-Rundfahrt. Seit 2005 fährt Noè für das italienische ProTour-Team Liquigas-Bianchi.

Palmarès

1998
2000

Teams


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Andrea Noe — Andrea Noè Andrea Noè …   Wikipédia en Français

  • Andrea Noè — Andrea Noè …   Wikipédia en Français

  • Andrea Noé — Andrea Noè Andrea Noè …   Wikipédia en Français

  • Andrea Noe — bei der Tour de Pologne 2004 Andrea Noè (* 15. Januar 1969 in Magenta (MI), Italien) ist ein italienischer Radrennfahrer. Andrea Noè begann seine Radsport Karriere 1993 beim Rennstall Mapei. Nach vier Jahren wechselte er zu Asics C.G.A.. 1998 war …   Deutsch Wikipedia

  • Andrea Noè — Andrea Noe bei der Tour de Pologne 2004 Andrea Noè (* 15. Januar 1969 in Magenta (MI), Italien) ist ein italienischer Radrennfahrer. Andrea Noè begann seine Radsport Karriere 1993 beim Rennstall Mapei. Nach vier Jahren wechselte er zu Asics C.G.A …   Deutsch Wikipedia

  • Andrea Noè — Saltar a navegación, búsqueda Andrea Noè. Andrea Noè es un ciclista italiano nacido el 15 de enero de 1969 en la localidad de Magenta (Italia). Debutó como profesional en el año 1993 en las filas del equipo Eldor …   Wikipedia Español

  • Andrea Noè — Infobox Cyclist ridername = Andrea Noè image caption = fullname = Andrea Noè nickname = dateofbirth = birth date and age|1969|1|15 country = ITA height = height|m=1.78 weight = convert|65|kg|lb|abbr=on currentteam = Liquigas discipline = Road… …   Wikipedia

  • Noè — Andrea Noe bei der Tour de Pologne 2004 Andrea Noè (* 15. Januar 1969 in Magenta (MI), Italien) ist ein italienischer Radrennfahrer. Andrea Noè begann seine Radsport Karriere 1993 beim Rennstall Mapei. Nach vier Jahren wechselte er zu Asics C.G.A …   Deutsch Wikipedia

  • Noe — Die Abkürzung NOE bezeichnet: Nuclear Overhauser Effect in der Kernspinresonanzspektroskopie, siehe Kern Overhauser Effekt Network of Excellence ist eine Forschungsinitiative der Europäische Union Nap of the earth, Flugmanöver, wobei der Pilot… …   Deutsch Wikipedia

  • Noé — Die Abkürzung NOE bezeichnet: Nuclear Overhauser Effect in der Kernspinresonanzspektroskopie, siehe Kern Overhauser Effekt Network of Excellence ist eine Forschungsinitiative der Europäische Union Nap of the earth, Flugmanöver, wobei der Pilot… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”