Andrea Petkovic
Andrea Petkovic
Andrea Petkovic
Spitzname: Andy; Petko
Nationalität: Deutschland Deutschland
Geburtstag: 9. September 1987
Größe: 180 cm
Gewicht: 69 kg
1. Profisaison: 2006
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Trainer: Zoran Petkovic
Preisgeld: 215.498 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 158-96
Karrieretitel: 0
Höchste Platzierung: 91 (7. Januar 2008)
Aktuelle Platzierung: 141
Grand-Slam-Bilanz
Grand-Slam-Titel: 0
Australian Open 2R (2009)
French Open 2R (2007)
Wimbledon
US Open 2R (2007)
Doppel
Karrierebilanz: 31:22
Karrieretitel: 0
Höchste Platzierung: 128 (4. Mai 2009)
Aktuelle Platzierung: 128
Letzte Aktualisierung der Infobox: 4. Mai 2009

Andrea Petkovic (* 9. September 1987 in Tuzla, Jugoslawien, heute Bosnien-Herzegowina) ist eine deutsche Tennisspielerin. Sie wohnt in Griesheim bei Darmstadt.

Karriere

Mit ihren 21 Jahren kann sie sieben Turniersiege und zwei Finals auf der ITF-Tour verzeichnen. Im Mai 2004 gewann sie in Antalya erstmals ein ITF-Turnier, darauf folgten Siege in Podgorica (2004), Davos und Alphen aan den Rijn (beides 2005), alle diese Turniere waren mit 10.000 $ dotiert. Ihre bislang wichtigsten Titel holte sie im September 2006 in Sofia (25.000 $), im Juli 2007 in Contrexéville (50.000 $) und im November 2008 in Istanbul (25.000 $). Außerdem erreichte sie im Mai 2007 das Finale von Torrent (50.000 $).

Im April 2007 wurde Andrea Petkovic von der deutschen Teamchefin Barbara Rittner erstmals für den Fed Cup in Fürth gegen Kroatien nominiert. Dort kam sie im Doppel an der Seite von Tatjana Malek zum Einsatz und schlug mit ihr die kroatische Paarung Jelena Kostanic Tosic/Sanja Ancic 6:3 6:7 6:3 um Deutschland zum 4:1-Sieg zu verhelfen.

Bei den French Open 2007 nahm sie zum ersten Mal an einem Grand Slam-Turnier teil und schaffte dort ohne Satzverlust die Qualifikation für das Hauptfeld. Durch einen 4:6 6:3 6:3-Sieg über Jarmila Gajdosova erreichte sie die 2. Runde, wo sie der späteren Wimbledon-Finalistin Marion Bartoli nur knapp 6:0 2:6 3:6 unterlag.

Im August 2007 bei den US Open in New York qualifizierte sie sich erstmals direkt für ein Grand Slam-Turnier. Auch dort erreichte sie die 2. Runde, indem sie in Runde 1 die US-Amerikanerin Audra Cohen mit 6:4 6:1 bezwang. Danach unterlag sie Lucie Šafářová mit 3:6 3:6.

Am 30. Juli 2007 stand Andrea Petkovic erstmals unter den Top 100 der Tennis-Weltrangliste. Zu den prominentesten Spielerinnen, die sie bisher geschlagen hat, gehören Anna-Lena Grönefeld (in Buchen 2003) und Ana Ivanović (bei den Australian Open der Juniorinnen 2003).

Im Dezember 2007 wurde sie deutsche Meisterin im Tennis, in Biberach bezwang sie im Finale Julia Görges 7:5 6:7 6:4.

Am 15. Januar 2008 erlitt sie in der ersten Runde der Australian Open bereits nach zwei Minuten Spielzeit einen Kreuzbandriss. Sie musste fast 8 Monate pausieren und spielte am 1. September 2008 in Maribor ihr erstes Turnier nach der Verletzung.


Trainiert wird sie von ihrem Vater Zoran Petkovic, der für Jugoslawien im Davis Cup spielte. Im Frühjahr 2006 machte Andrea Petkovic, die in der Schule die elfte Klasse übersprang, ihr Abitur mit einem Einser-Schnitt an der Georg-Büchner-Schule in Darmstadt. Sie ist seitdem Vollzeit-Tennisprofi.

Zusätzlich zu ihrer Tätigkeit als Tennis-Spielern führt sie für die Internetseite der FAZ ein Tagebuch über ihre Erlebnisse auf der Tennis-Tour.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Andrea Petković — Spitzname: Andy; Petko Nationalität …   Deutsch Wikipedia

  • Andrea Petkovic — Saltar a navegación, búsqueda Andrea Petkovic País  Alemania Residenc …   Wikipedia Español

  • Andrea Petkovic — Pour les articles homonymes, voir Petkovic. Andrea Petkovic …   Wikipédia en Français

  • Andrea Petkovic — Infobox Tennis biography playername = Andrea Petkovic nickname = country = GER residence = Griesheim, Germany datebirth = birth date and age|1987|9|9 placebirth = Tuzla, Yugoslavia height = height|m=1.80 weight = convert|69|kg|lb|abbr=on|lk=on… …   Wikipedia

  • Petković — Petkovic oder Petković ist der Familienname folgender Personen: Andrea Petkovic (* 1987), deutsche Tennisspielerin Ilija Petković (* 1945), jugoslawisch serbischer Fußballspieler und trainer Marjan Petkovic (* 1979), deutscher Fußballspieler… …   Deutsch Wikipedia

  • Andréa — Andrea ist im Deutschen und in anderen Sprachen (z. B. im Englischen, im Schwedischen, im Spanischen und im Ungarischen) ein weiblicher Vorname, im Italienischen und Rätoromanischen ein männlicher Vorname. Männliche Form: Andreas… …   Deutsch Wikipedia

  • Petkovic — (or Petković) is the surname of the following individuals:*Andrea Petkovic (born 1987), German tennis player *Dejan Petković (born 1972), Serbian footballer *Dušan Petković (born 1974), Serbian footballer *Goran Petković (born 1975), Serbian… …   Wikipedia

  • Petkovic — oder Petković ist der Familienname folgender Personen: Andrea Petković (* 1987), deutsche Profi Tennisspielerin Ilija Petković (* 1945), jugoslawisch serbischer Fußballspieler und trainer Marjan Petković (* 1979), deutscher Fußballspieler Michael …   Deutsch Wikipedia

  • Andrea Hlaváčková — Andrea Hlaváčková …   Wikipédia en Français

  • Andrea — ist im Deutschen und in anderen Sprachen (z. B. im Englischen, im Schwedischen, im Spanischen und im Ungarischen) ein weiblicher, im Italienischen und Rätoromanischen ein männlicher Vorname. Männliche Form: Andreas Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”