23-Zentimeter-Band

Als 23-Zentimeter-Band bezeichnet man den Frequenzbereich von 1,240–1,300 GHz. Er liegt im Mikrowellenspektrum. Der Name leitet sich von der ungefähren Wellenlänge dieses Frequenzbereiches ab. Daher wird dieses Frequenzband teilweise auch als 24-Zentimeter-Band bezeichnet.

23-Zentimeter-Amateurband

Bandplan

Der Amateurfunk-Bandplan sieht wie folgt aus:

Frequenzbereich Nutzung
1240,000–1241,000 MHz Digital Link (+59 MHz Shift)
1241,000–1242,000 MHz Digital Link (+53,5 MHz Shift)
1242,025–1242,700 MHz FM Relaisausgabe (+28 MHz Shift)
1242,725–1243,250 MHz PR Duplex, Digipeaterausgabe (+28 MHz Shift)
1243,250–1260,000 MHz ATV
1260,000–1270,000 MHz Amateurfunksatelliten
1270,025–1270,700 MHz FM Relaiseingabe (-28 MHz Shift)
1270,725–1271,250 MHz PR Duplex, Duplexeingabe (-28 MHz Shift)
1272,000–1290,994 MHz ATV, TX (16 MHz)
1290,994–1291,481 MHz FM Relaiseingabe (-6 MHz Shift)
1291,494–1293,150 MHz alle Betriebsarten
1293,150–1294,350 MHz Relaiseingabe
1294,350–1296,000 MHz alle Betriebsarten
1296,000–1296,025 MHz CW, EME
1296,025–1296,150 MHz CW, Aktivitätszentrum PSK31 1296,138 MHz
1296,150–1296,400 MHz CW und SSB, Aktivitätszentrum Schmalband 1296,200 MHz
1296,400–1296,600 MHz CW und SSB, Lineartranspondereingabe
1296,500 MHz SSTV Schmalband
1296,600 MHz RTTY (FSK/PSK)
1296,700 MHz FAX (FSK/PSK)
1296,600–1296,800 MHz Lineartransponderausgabe
1296,800–1296,994 MHz Internationales Baken-Projekt, kein Sendebetrieb
1296,994–1297,481 MHz FM Relaisausgabe (-6 MHz Shift)
1297,494–1297,981 MHz FM Simplex (NBFM)
1298,025–1298,500 MHz FM Relaisausgaben (-28 MHz Shift)
1298,725–1299,000 MHz PR Duplex, Duplexausgabe (-28 MHz Shift)
1299,000–1300,000 MHz Digital Link (-59 MHz Shift)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 23 cm band — Als 23 Zentimeter Band bezeichnet man den Frequenzbereich von 1,240–1,300 GHz. Er liegt im Mikrowellenspektrum. Der Name leitet sich von der Wellenlänge dieses Frequenzbereiches ab. 23 Zentimeter Amateurband Bandplan Der Amateurfunk Bandplan… …   Deutsch Wikipedia

  • 70-Zentimeter-Band — Als 70 Zentimeter Band bezeichnet man den Frequenzbereich von 400 bis 460 MHz. Der Name leitet sich von der ungefähren Wellenlänge dieses Frequenzbereiches ab. Dieser Frequenzbereich wird von Betriebsfunk, BOS Funk sowie dem… …   Deutsch Wikipedia

  • 13-Zentimeter-Band — Als 13 Zentimeter Band bezeichnet man den Frequenzbereich von 2,300–2,450 GHz. Er liegt im Mikrowellenspektrum. Der Name leitet sich von der ungefähren Wellenlänge dieses Frequenzbereiches ab. 13 Zentimeter Amateurband Bandplan Helixantenne… …   Deutsch Wikipedia

  • 3-Zentimeter-Band — Als 3 Zentimeter Band bezeichnet man den Frequenzbereich von 10,00–10,50 GHz. Er liegt im Mikrowellenspektrum. Der Name leitet sich von der Wellenlänge dieses Frequenzbereiches ab. 3 Zentimeter Amateurband Bandplan Der Amateurfunk Bandplan… …   Deutsch Wikipedia

  • 6-Zentimeter-Band — Als 6 Zentimeter Band bezeichnet man den Frequenzbereich von 5,650–5,850 GHz. Er liegt im Mikrowellenspektrum. Der Name leitet sich von der Wellenlänge dieses Frequenzbereiches ab. 6 Zentimeter Amateurband Bandplan Der Amateurfunk Bandplan… …   Deutsch Wikipedia

  • 9-Zentimeter-Band — Als 9 Zentimeter Band bezeichnet man den Frequenzbereich von 3,400–3,475 GHz. Er liegt im Mikrowellenspektrum. Der Name leitet sich von der Wellenlänge dieses Frequenzbereiches ab. 9 Zentimeter Amateurband Bandplan Der Amateurfunk Bandplan… …   Deutsch Wikipedia

  • 1,2-Zentimeter-Band — Als 1,2 Zentimeter Band bezeichnet man den Frequenzbereich von 24,000–24,250 GHz. Er liegt im Mikrowellenspektrum. Der Name leitet sich von der Wellenlänge dieses Frequenzbereiches ab. 1,2 Zentimeter Amateurband Bandplan Der Amateurfunk… …   Deutsch Wikipedia

  • B-Band — Ein Frequenzband bezeichnet Frequenzbereiche, also Teilbereiche des elektromagnetischen Spektrums der zur technischen Kommunikation verwendeten elektromagnetischen Wellen. Aufteilungen nach Frequenz, Wellenlänge oder Nutzung sind üblich.… …   Deutsch Wikipedia

  • C-Band — Ein Frequenzband bezeichnet Frequenzbereiche, also Teilbereiche des elektromagnetischen Spektrums der zur technischen Kommunikation verwendeten elektromagnetischen Wellen. Aufteilungen nach Frequenz, Wellenlänge oder Nutzung sind üblich.… …   Deutsch Wikipedia

  • D-Band — Ein Frequenzband bezeichnet Frequenzbereiche, also Teilbereiche des elektromagnetischen Spektrums der zur technischen Kommunikation verwendeten elektromagnetischen Wellen. Aufteilungen nach Frequenz, Wellenlänge oder Nutzung sind üblich.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”