Andrea Sauvigny
Andrea Sauvigny
Porträt
Geburtstag 30. Dezember 1960
Geburtsort Freiburg, Deutschland
Größe 1,84 m
Position Mittelblock
Vereine
1982 - 1988
1988 - 1999
CJD Feuerbach
TSG Tübingen
Nationalmannschaft
über 100 Einsätze für die A-Nationalmannschaft
Erfolge
1983
'83, '85, '87, '89
1986
1984
CEV-Pokalsieger
Europameisterschaft
Weltmeisterschaft
Olympische Spiele Los Angeles

Stand: 5. März 2009

Andrea Sauvigny (* 30. Dezember 1960 in Freiburg im Breisgau) ist eine ehemalige deutsche Volleyballspielerin.

Andrea Sauvigny war vielfache deutsche Nationalspielerin und belegte 1984 mit der bundesdeutschen Volleyball-Nationalmannschaft bei den Olympischen Spielen in Los Angeles Platz sechs. In den 1980er Jahren spielte sie mit ihren beiden Schwestern beim Bundesligisten CJD Feuerbach. In den 1990er Jahren wechselte sie zu TSG Tübingen.

Heute ist Andrea Sauvigny Gymnasiallehrerin im schwäbischen Langenau.

Weblinks

Literatur

  • Nationales Olympisches Komitee für Deutschland: Los Angeles 1984. Die Olympiamannschaft der Bundesrepublik Deutschland. Frankfurt am Main 1984

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Sauvigny — steht für: Sauvigny (Meuse), eine Gemeinde im lothringischen Département Meuse Sauvigny le Beuréal, eine französische Gemeinde im Département Yonne der Region Bourgogne Sauvigny le Bois, eine französische Gemeinde im Département Yonne der Region… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Sau — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Olympische Sommerspiele 1984/Volleyball — Bei den Olympischen Sommerspielen 1984 in Los Angeles wurden im Volleyball Turniere für Damen und Herren ausgetragen. Inhaltsverzeichnis 1 Modus 2 Spielplan Herren …   Deutsch Wikipedia

  • West Germany at the 1984 Summer Olympics — Infobox Olympics West Germany games=1984 Summer competitors= sports= flagbearer=Wilhelm Kuhweide gold=17 silver=19 bronze=23 total=59 rank=3West Germany (Federal Republic of Germany) competed at the 1984 Summer Olympics in Los Angeles, United… …   Wikipedia

  • Liste von Persönlichkeiten der Stadt Freiburg im Breisgau — Inhaltsverzeichnis 1 Ehrenbürger 2 Söhne und Töchter der Stadt 2.1 Bis 1799 2.2 1800 bis 1899 2.3 …   Deutsch Wikipedia

  • CJD Feuerbach — ist ein ehemaliger Frauen Volleyballverein aus Stuttgart Feuerbach. CJD Feuerbach (bis 1987 SG/JDZ Feuerbach) spielte jahrelang sehr erfolgreich in der Bundesliga. Größte Erfolge waren die dreifache Deutsche Meisterschaft 1989, 1990 und 1991, der …   Deutsch Wikipedia

  • Marie-Louise d'Autriche — Pour les articles homonymes, voir Marie Louise. Marie Louise d Autriche L impératrice Marie Louise …   Wikipédia en Français

  • Marie Louise, Duchess of Parma — Marie Louise Marie Louise, Duchess of Parma Empress consort of the French; Queen consort of Italy Tenure 11 March 1810 – 6 April 1814 …   Wikipedia

  • Abdul Hamid II —    Abdul Hamid II Sultan of the Ottoman Empire Caliph …   Wikipedia

  • 1953 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert   ◄ | 1920er | 1930er | 1940er | 1950er | 1960er | 1970er | 1980er | ► ◄◄ | ◄ | 1949 | 1950 | 1951 | 1952 |… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”