Andreas Becker (Politiker)
Andreas Becker

Andreas Becker (* 26. Mai 1966 in Recklinghausen) ist ein deutscher Politiker, Mitglied der SPD.

Andreas Becker ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Andreas Becker trat 1983 in die SPD ein. Von 1984 bis 1989 war er Sprecher der Jusos in Recklinghausen-Suderwich, von 1990 bis 1999 Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Recklinghausen-Nord. Seit 2000 ist er dort als Kassierer tätig.

1994 wurde Becker erstmals in den Rat der Stadt Recklinghausen gewählt. Dort ist er seit 1999 stellvertretender Vorsitzender der SPD-Fraktion sowie Vorsitzender des Ausschusses für Verkehr, Feuerwehr und Tiefbau.

Seit dem 22. Mai 2005 ist Andreas Becker als direkt gewählter Kandidat (Recklinghausen I) Mitglied des Landtages von Nordrhein-Westfalen. Am 18. Juni 2005 wurde er zum stellvertretenden Vorsitzenden des SPD-Unterbezirkes Recklinghausen gewählt.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Andreas Becker — ist der Name folgender Personen: Andreas Becker (Rostock), Rektor der Universität Rostock 1501 Andreas Becker (Bodybuilder) (* 1965), deutscher Bodybuilder Andreas Becker (Politiker) (* 1966), deutscher Politiker Andreas Becker (Hockey) (* 1970) …   Deutsch Wikipedia

  • Becker — ist ein deutscher Familienname. Herkunft Der Name kann von der Berufsbezeichnung Bäcker abstammen, aber auch von jemandem, der an einem Bach (beck) wohnte. Eine Abstammung von einem Stonebaecker (Steinbäcker) ist ebenfalls möglich, desgleichen… …   Deutsch Wikipedia

  • Curt Becker (Naumburg) — Curt Becker (* 19. Juni 1936 in Naumburg (Saale)) ist ein deutscher Politiker (CDU). Er war von 1990 bis 2006 Abgeordneter im Landtag und von 2002 bis 2006 zugleich Justizminister von Sachsen Anhalt. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Beruf 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Karl Albin Becker — (* 19. November 1894 in Hannover; † 1. Dezember 1942 in Berlin Plötzensee) war ein deutscher kommunistischer Politiker. Nach einer wechselvollen Parteikarriere ging er 1934 ins Exil und wurde nach der Auslieferung an das nationalsozialistische… …   Deutsch Wikipedia

  • Artur Becker (Kommunist) — Artur Becker (* 12. Mai 1905 in Remscheid; † 1938 in Spanien) war ein Funktionär des Kommunistischen Jugendverbandes Deutschlands (KJVD), Spanienkämpfer und Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Ehrungen …   Deutsch Wikipedia

  • Liste wichtiger Politiker und Funktionsträger der NSDAP — Siehe Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei Inhaltsverzeichnis 1 Führende Politiker 2 Getötete Putschisten der NSDAP 3 Weitere Politiker und Funktionäre 3.1 …   Deutsch Wikipedia

  • Karl Becker (KPD) — Karl Becker (* 3. September 1896 in Gülchen/Schlesien; † 5. Dezember 1961 in Gelsenkirchen) war ein deutscher Schmied und Politiker (KPD). Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Literatur 3 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

  • Friedrich Wilhelm Wagner (Politiker) — Friedrich Wilhelm Wagner (* 28. Februar 1894 in Ludwigshafen am Rhein; † 17. März 1971 ebenda) war ein deutscher Jurist und Politiker (SPD). Er war von 1961 bis 1967 Vizepräsident des Bundesverfassungsgerichts. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Heinrich Drake (Politiker) — Heinrich Drake (* 20. Dezember 1881 in Lemgo; † 12. Juni 1970 in Detmold) war ein deutscher Politiker, langjähriger Vorsitzender des Landespräsidiums von Lippe, der letzte Landespräsident der Länder Lippe und Schaumburg Lippe und nach deren… …   Deutsch Wikipedia

  • Otto Funke (Politiker) — Otto Funke (* 23. August 1915 in Lennep; † 22. Dezember 1997 in Berlin) war ein deutscher Politiker (KPD/SED) und Funktionär. Leben …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”