Andreas Bergmann
Andreas Bergmann

Andreas Bergmann (2006)

Spielerinformationen
Geburtstag 18. Juni 1959
Geburtsort SteinfeldDeutschland
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
VfB Remscheid
Bonner SC
Wuppertaler SV
1. FC Köln Amat.
Stationen als Trainer
2001–2004
2004–2006
2007–2009
2009–2010
2010–2011
2011–
FC St. Pauli II
FC St. Pauli
Hannover 96 II
Hannover 96
Hannover 96 II
VfL Bochum
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Andreas Bergmann (* 18. Juni 1959 in Steinfeld, Niedersachsen) ist ein deutscher Fußballspieler und -trainer.

Inhaltsverzeichnis

Spielerkarriere

Andreas Bergmann spielte von 1982 bis 1989 in der höchsten deutschen Amateurklasse, der Fußball-Oberliga Nordrhein, bei den Vereinen 1. FC Köln, Wuppertaler SV, Bonner SC und VfB Remscheid.

Trainerkarriere

Andreas Bergmann ist diplomierter Sport- und Fußball-Lehrer. Die Stationen seiner beruflichen Laufbahn als Trainer sind:

  • 1989 bis 1994 Sportlehrer beim SV Falke Steinfeld
  • 1994 bis 1997 Sportlehrer beim Niedersächsischen Fußballverband
  • 1997 bis 2001 Jugendkoordinator beim Karlsruher SC
  • 2001 bis 2004 verantwortlicher Jugend-Koordinator und Trainer der Amateurmannschaft beim FC St. Pauli
  • 29. März 2004 bis 20. November 2006 Trainer der 1. Fußballmannschaft des FC St. Pauli

Am 1. Juli 2007 übernahm Bergmann die U23-Mannschaft von Hannover 96 und wurde zugleich sportlicher Leiter des 96er Nachwuchsleistungszentrums. Nach dem Rücktritt von Dieter Hecking am 19. August 2009 übernahm Bergmann vorübergehend die erste Mannschaft der Roten. Am 30. August 2009 wurde bekannt gegeben, dass aus der vorübergehenden Anstellung als Cheftrainer bei Hannover 96 eine längere Zusammenarbeit wird. Bergmann wurde ein einjähriger Vertrag angeboten, welchen dieser annahm.[1] Am 19. Januar 2010 wurde er von den Hannoveranern nach 16 Spieltagen als Trainer beurlaubt.[2] Zur Saison 2010/11 übernahm Bergmann wieder das Training der U23-Mannschaft. Am 15. September 2011 wurde bekannt gegeben, dass Andreas Bergmann Cheftrainer der Mannschaft des VfL Bochum wird.[3]

Erfolge

In der Saison 2005/06 erreichte Andreas Bergmann mit der Regionalligamannschaft des FC St. Pauli das Halbfinale um den DFB-Pokal. Hier schied die Mannschaft jedoch 0:3 gegen den FC Bayern München aus. Im Viertelfinale besiegte man sensationell den späteren Vize-Meister Werder Bremen mit 3:1.

Einzelnachweise

  1. Weder Slomka noch Matthäus auf sport.ard.de vom 30. August 2009
  2. Hannover 96-Presseservice: Trennung von Trainer Bergmann, Pressemeldung vom 19. Januar 2010
  3. Bergmann neuer Cheftrainer des VfL auf vfl-bochum.de

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bergmann (Familienname) — Bergmann ist ein deutscher Familienname. Varianten Bergman, Bargmann Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas Johansson (Fußballspieler, 1982) —  Andreas Johansson Spielerinformationen Geburtstag 10. März 1982 Geburtsort Halmstad, Schweden Größe 184 cm Position Mittelfeld …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas Luthe —  Andreas Luthe Spielerinformationen Geburtstag 10. März 1987 Geburtsort Velbert, Deutschland Größe 194 cm Position Tor …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas Kuettel — Andreas Küttel Nation …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas Ertl — (* 30. September 1975) ist ein ehemaliger deutscher Skirennläufer. 2000 und 2001 war er Deutscher Slalommeister. Den größten Erfolg seiner Karriere erreichte er bei der Ski Weltmeisterschaft 2005 in Bormio, als er, zusammen mit seiner Schwester… …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas Küttel — Nation Schweiz …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas Bammer —  Andreas Bammer Spielerinformationen Geburtstag 18. Juli 1984 Geburtsort Bad Ischl, Österreich Größe 180 cm Position Stürmer …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas Felder — Nation Osterreich  Österreich Geb …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas Gruschke — (* 16. April 1960 in Blumenfeld, Kreis Konstanz) ist ein deutscher Autor, Fotograf und Tibetkundler, vom wissenschaftlichen Hintergrund Geograph, Sinologe und Ethnologe. Inhaltsverzeichnis 1 Werdegang 2 Leistungen …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas Schnermann — im April 2011 Andreas Schnermann (* 1968 in Wipperfürth) ist ein deutscher Jazzpianist, Komponist und Arrangeur. Schnermann hatte Unterricht bei Jochen Bohnes und Achim Kaufmann und studierte von 1992 bis 1996 Jazzpiano an der Swiss Jazz …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”