Andreas Bild

Andreas Bild (* 3. Oktober 1971) ist ein ehemaliger schwedischer Fußballspieler. Er hat zwei Länderspiele bestritten.

Werdegang

Bild spielte in der Jugend bei Växjö BK. Später ging er zu Östers IF und spielte für den Klub in der Allsvenskan. 1999 wechselte er zum Ligakonkurrenten Hammarby IF. Dort gewann er 2001 den schwedischen Meistertitel. 2002 bis 2004 spielte er für IF Brommapojkarna in der Superettan.

Bild debütierte am 11. Februar 1997 beim 0:0-Unentschieden gegen Thailand im Rahmen des King's Cup in der schwedischen Nationalmannschaft. Seinen zweiten und letzten Einsatz im Nationaljersey hatte er beim 1:0-Erfolg über Japan zwei Tage später, als er in der 84. Spielminute für Peter Wibrån eingewechselt wurde.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Andreas Bild — (born 3 October 1971) is a retired Swedish football midfielder.He played for Östers IF (1991 1998), Hammarby IF (1999 2001) and IF Brommapojkarna (2002 2004)He is the brother of Fredrik Bild, son of Per Olof Bild and grand nephew of Harry… …   Wikipedia

  • Bild — (von althochdeutsch bilidi: ‚Nachbildung, ‘; ursprünglich: ‚Wunder, Omen‘) bezeichnet: allgemein erkenntnistheoretisch die Repräsentation und Rezeption, das Abbild das innere Vorstellungsbild, siehe Bild (Psychologie) ein visuelles Phänomen,… …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas Gursky — (* 15. Januar 1955 in Leipzig) ist ein deutscher Fotograf. Die digitale Bildbearbeitung und das extreme Großformat sind neben der dezidierten Farbfotografie charakteristische Ausdrucksmittel. Andreas Gursky gilt als einer der weltweit wichtigsten …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas Frantz Pega — (auch Andreas Franz Pega; Andreas/Andres Pega; Andreas Franciscus Pega; * in Köthen; † nach 1702) war ein Verleger und Drucker in Glatz. 1699 eröffnete er eine Offizin in Breslau, wo er zum bischöflichen Hofdrucker ernannt wurde.… …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas Klöden — beim Auftakt der Rothaus Regio Tour in Heitersheim. Personendaten Spitzname Klödi …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas Gautschi — (* 1956) ist ein Schweizer Forstwissenschaftler. Er ist vor allem mit umfangreichen Studien zur preussisch deutschen Jagd und Forstgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts bekannt geworden und gilt als Spezialist für das Jagdgebiet der Rominter… …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas Sigismund Marggraf — (* 3. März 1709 in Berlin; † 7. August 1782 in Berlin) war ein deutscher Chemiker. Er gilt als letzter bedeutender Chemiker der Ära der Phlogistontheorie und entdeckte den Zuckergeh …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas Englisch — am 8. Februar 2007 in der Katholischen Landvolkshochschule „Schorlemer Alst“ Andreas Englisch (* 6. Juni 1963 in Werl) ist ein deutscher Journalist, der sich auf die Berichterstattung aus dem Vatikan spezialisiert hat. Leben Nach dem …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas Lasnik —  Andreas Lasnik Spielerinformationen Geburtstag 9. November 1983 Geburtsort Voitsberg, Österreich Größe 183 cm Position Mittelfeld …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas Müller (Nazarener) — Andreas Johann Jakob Heinrich Müller (* 19. Februar 1811[1] in Cassel; † 29. März 1890 in Düsseldorf) war ein deutscher Kirchen und Historienmaler der Düsseldorfer Schule. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke (Auswahl) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”