Kasimpasaspor
Kasımpaşaspor
Voller Name Kasımpaşa Spor Kulübü
Gegründet 1921
Stadion Recep Tayyip Erdoğan Stadi
Plätze 13.000
Präsident Hasan Hilmi Öksüz
Trainer Uğur Tütüneker
Homepage www.kasimpasaspor.org.tr
Liga Turkcell Süper Lig
2007/08 18. Platz (Abstieg)
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Auswärts

Kasımpaşa Spor Kulübü ist ein türkischer Fußballverein aus Istanbul. Kasımpaşa SK wurde im Jahr 1921 gegründet, ihre Heimspiele tragen die Blau-Weißen im Recep Tayyip Erdoğan Stadion aus.

Als im Jahre 1921 der im gleichnamigen Stadtteil ansässigen Altıntuğ Kulübü mit dem Kasımpaşa Terbiye-i Bedeniye Kulübü fusionierte, entstand der heutige Verein. In der Saison 1923-1924 begannen die Blau-Weißen bei offiziellen spielen unter dem Namen Altıntuğ aufzutreten. In der Saison 1924-1925, in der der Verein erstmals an der Istanbuler Stadtmeisterschaft teilnehmen wollte, benutzte er nunmehr den heutigen Vereinsnamen: Kasımpaşa SK. In dieser Saison stieg man sofort in die 2. Amateurliga ab und nahm erneut den Namen Altıntuğ an. Als man in der Saison 1938-1939 in die 1. Amateurliga aufstieg, änderte man den Namen erneut. Im Jahre 1942 hieß der Klub schon wieder Kasımpaşa. Jedoch konnte man nicht an die Erfolge der Aufstiegssaison anknüpfen und stieg in die 2. Amateurliga ab. Jedoch gelang der Wiederaufstieg in der darauffolgenden Saison. Kasimpasa qualifizierte sich in der Saison 2006/07 in der Türk Telekom Lig A (2.Liga) als letzte Mannschaft für die Turkcell Süper Lig.

Ligazugehörigkeit

  • 1. Liga: 1959-1964, 2007-2008
  • 2. Liga: 1964-1968, 1989-1992, 1997-2000, 2006-2007, 2008-
  • 3. Stufe (bis 2001 3. Liga, ab 2001 2.Lig B Kategorisi): 1968-1978, 1984-1989, 1992-1997, 2000-2001, 2005-2006
  • 4. Stufe (3. Liga): 2001-2005
  • Provinzliga: 1958-1959

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kasimpaşaspor — Kasımpaşaspor Club fondé le 1921 …   Wikipédia en Français

  • Kasımpaşaspor — Voller Name Kasımpaşa Spor Kulübü Gegründet 1921 Stadion …   Deutsch Wikipedia

  • Kasimpasa SK Istanbul — Kasimpaşaspor Kasımpaşaspor Club fondé le 1921 …   Wikipédia en Français

  • Kasimpaşa SK Istanbul — Kasimpaşaspor Kasımpaşaspor Club fondé le 1921 …   Wikipédia en Français

  • Kasimpasa SK — Kasımpaşaspor Voller Name Kasımpaşa Spor Kulübü Gegründet 1921 Stadion Recep Tayyi …   Deutsch Wikipedia

  • Kasımpaşa SK — Kasımpaşaspor Voller Name Kasımpaşa Spor Kulübü Gegründet 1921 Stadion Recep Tayyi …   Deutsch Wikipedia

  • Kasımpaşa Spor Kulübü — Kasımpaşaspor Voller Name Kasımpaşa Spor Kulübü Gegründet 1921 Stadion Recep Tayyi …   Deutsch Wikipedia

  • Süper Lig 2007/08 — Die Turkcell Süper Lig 2007/08 war die 50. Spielzeit der türkischen Turkcell Süper Lig. Die Saison startete am Freitag, dem 10. August 2007. Das Eröffnungsspiel fand zwischen Istanbul Büyükşehir Belediyespor und den amtierenden Meister Fenerbahçe …   Deutsch Wikipedia

  • Turkcell Süper Lig 2007/08 — Die Turkcell Süper Lig 2007/08 war die 50. Spielzeit der türkischen Turkcell Süper Lig. Die Saison startete am Freitag, dem 10. August 2007. Das Eröffnungsspiel fand zwischen Istanbul Büyükşehir Belediyespor und den amtierenden Meister Fenerbahçe …   Deutsch Wikipedia

  • Bank Asya 1. Lig 2008/09 — Die Bank Asya 1. Lig 2008/09 ist die 46. Spielzeit der Zweiten türkischen Liga. Die Absteiger aus der Turkcell Süper Lig sind in dieser Saison Vestel Manisaspor, Çaykur Rizespor und Kasımpaşaspor. Aufsteiger aus der 3. Liga sind Adanaspor,… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”