Andreas Efler

Andreas Efler (* 4. Oktober 1967 in Wien, Österreich) ist ein österreichischer Dreiband Carambolagespieler. Er ist in der National Billard League Ranking Nr. 1 mit 192 Punkten. Andreas Efler hat auch ein Lehrbuch über Dreiband Billard geschrieben und eine DVD produziert. Seine Höchste Serie: 23

Biografie

Andreas Efler wurde 1967 in Wien geboren. Seine gesamte Schulzeit verbrachte er in der Schweiz, in der Nähe der Stadt Basel. Im Alter von 19 Jahren kam er zum 1. Mal mit Karambol Billard in Kontakt und ließ sich in den Basler Billard Club einschreiben. Nachdem er sich zwei Jahre lang mit den Seriendisziplinen Freie Partie und Cadre beschäftigt hatte, wechselte er zum Dreiband. Durch den intensiven Kontakt mit dem französischen Weltklassespieler Robert Weingart gelangen ihm die entscheidenden Fortschritte, national und international.

Heute lebt Andreas Efler wieder in Wien, wo er Dreiband-Kurse abhält und versucht, den Sport populärer zu machen. Zusammen mit Robert Leitner produzierte er eine DVD, auf der Effekte von Billardstößen mit Hilfe von Spezialkameras sichtbar gemacht werden konnten. Zur Zeit spielt er für den ATSV Erlangen in der Deutschen Dreibandbundesliga.

Erfolge

  • Weltcupturniersieger in Veijle (DK) 1995
  • EM Silber in Odense (DK) 1994
  • WM Silber Mannschaft (D) 1997
  • 3.Platz Weltcupturnier Antalya (T) 1997
  • 3.Platz Europacup 4er Mannschaft 1998
  • Sieger des "1. Magna Dreiband GP" 2005
  • Sieger des "1. Lugner City Dreiband GP" 2005
  • Sieger des "1. Vienna Twin Tower Dreiband GP" 2005
  • Sieger der "NBL Gesamtwertung - in memoriam Johann Scherz" 2005
  • Sieger des "1. Gasometer Dreiband GP" 2006
  • Sieger des "3. Vienna Twin Tower Dreiband GP" 2007
  • Sieger des "1. Traisenpark Dreiband GP" 2007
  • Mehrfacher Gesamtsieger nationaler Grand-Prix Serien
  • 6 mal Schweizer Meister Dreiband
  • Österreichischer Staatsmeister Dreiband
  • 4 mal Österreichischer Mannschaftsmeister Dreiband
  • 3 mal schweizer Mannschaftsmeister Dreiband
  • Französischer Mannschaftsmeister Dreiband
  • Deutscher Mannschaftsmeister Dreiband

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Efler — Andreas Efler (* 4. Oktober 1967 in Wien, Österreich) ist ein österreichischer Dreiband Carambolagespieler. Er ist in der National Billard League Ranking Nr. 1 mit 192 Punkten. Andreas Efler hat auch ein Lehrbuch über Dreiband Billard geschrieben …   Deutsch Wikipedia

  • Dreiband-EM — Die Dreiband Europameisterschaft wird seit 1932 in der Carambolagevariante Dreiband ausgetragen. In der Regel findet sie einmal jährlich statt. Ausgrichtet wird sie vom europäischen Carambolagebillard Verband CEB (Confédération Européenne de… …   Deutsch Wikipedia

  • Dreiband-Weltcup — Turniere werden seit 1986 ausgetragen. Gespielt wird im Satzsytem bis 15 Points. In der Qualifikation wird auf zwei Gewinnsätze und in der Finalrunde auf drei Gewinnsätze gespielt. Von 1986 bis 1989 betrug das Preisgeld pro Turnier mind. 100.000… …   Deutsch Wikipedia

  • Dreiband EM — Die Dreiband Europameisterschaft wird seit 1932 in der Carambolagevariante Dreiband ausgetragen. In der Regel findet sie einmal jährlich statt. Ausgrichtet wird sie vom europäischen Carambolagebillard Verband CEB (Confédération Européenne de… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ef — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Dreiband-Weltmeisterschaft für Nationalmannschaften 2009 — Die Dreiband Weltmeisterschaft für Nationalmannschaften 2009 war die 23. Auflage dieses Turniers, dass seit 1981 in der Regel jährlich in der Billardvariante Dreiband ausgetragen wird. Sie fand vom 5. März bis zum 8. März 2009 in Viersen statt,… …   Deutsch Wikipedia

  • Dreiband-Weltmeisterschaft 1994 — Die Dreiband Weltmeisterschaft 1994 fand vom 6. bis 9. Januar in Aalborg (Dänemark) statt. Die Weltmeisterschaft wird seit 1928 in der Carambolagevariante Dreiband ausgetragen. Nach Differenzen zwischen der Union Mondiale de Billard (UMB) und der …   Deutsch Wikipedia

  • Dreiband-Europameisterschaft — Die Dreiband Europameisterschaft wird seit 1932 in der Carambolagevariante Dreiband ausgetragen. In der Regel findet sie einmal jährlich statt. Ausgerichtet wird sie vom europäischen Carambolagebillard Verband CEB (Confédération Européenne de… …   Deutsch Wikipedia

  • Dreiband-Weltmeisterschaft 1995 — Die Dreiband Weltmeisterschaft 1995 fand vom 27. bis 29. Oktober in der niederländischen Ortschaft Grubbenvorst (Gemeinde Horst aan de Maas, Provinz Limburg) statt. Die Weltmeisterschaft wird seit 1928 in der Carambolagevariante Dreiband… …   Deutsch Wikipedia

  • Dreiband-Weltmeisterschaft 2000 — Die Dreiband Weltmeisterschaft 2000 fand vom 5. bis 8. Oktober in St. Etienne (Frankreich) statt. Die Weltmeisterschaft wird seit 1928 in der Carambolagevariante Dreiband ausgetragen. In der 53. Auflage wurde der Niederländer Dick Jaspers… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”