Andreas Groll (Fotograf)
Selbstbildnis, 1860
Prager Burg, aufgenommen 1856 von Andreas Groll

Andreas Groll (* 30. November 1812 in Wien; † 20. März 1872 ebenda) war ein Pionier der Fotografie. Von ihm sind frühere Fotografien und Daguerreotypien überliefert.

Nachdem er zunächst mit Amateuraufnahmen begann, machte er sich 1852 in Wien als Fotograf selbständig und spezialisierte sich vor allem auf Architekturfotos im Raum Österreich-Ungarn.

Weblinks

 Commons: Andreas Groll – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Andreas Groll — ist der Name folgender Personen: Andreas Groll (Orgelbauer), süddeutscher Orgelbauer um 1800 Andreas Groll (Fotograf) (1812–1872), österreichischer Fotograf Andreas Groll (Maler) (1850–1907), österreichischer Maler und Professor in Wien Diese… …   Deutsch Wikipedia

  • Groll — ist: ein lange anhaltender Zorn der alte Name der Festung Groenlo in den Niederlanden Groll ist der Familienname folgender Personen: Andreas Groll (Orgelbauer), süddeutscher Orgelbauer um 1800 Andreas Groll (Fotograf) (1812–1872),… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Grl–Gro — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Gro — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • 21. August — Der 21. August ist der 233. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 234. in Schaltjahren), somit bleiben 132 Tage bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Juli · August · September 1 2 …   Deutsch Wikipedia

  • 11. November — Der 11. November ist der 315. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 316. in Schaltjahren), somit bleiben 50 Tage bis zum Jahresende. In deutschen Karnevals , Fastnachts und Faschingshochburgen wird der 11.11. (um 11:11 Uhr) als Karnevals ,… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”