Andreas Gröber
Mose als Kanzelträger, Clausthal, Marktkirche

Andreas Gröber (* um 1600/1610 in Ohrdruf; † 1662 in Osterode am Harz) war ein bedeutender Bildschnitzer des Frühbarock in Norddeutschland. Seine Altäre, Kanzeln, Taufbrunnen und Orgelprospekte sind in vielen Kirchen der Harzregion und darüber hinaus erhalten. Lange war sein Name fast vergessen. Erst der jüngeren Forschung ist es gelungen, ihm, neben den sicher bezeugten, zahlreiche weitere ausgezeichnete, bisher anonyme Werke in der Region zuzuschreiben.

Über Gröbers Leben ist wenig bekannt. Sein Geburtsjahr ist nicht überliefert. Seit den 1630er Jahren ist er als Bildschnitzer in Osterode bezeugt. 1657 erwarb er das Bürgerrecht der Stadt und kaufte ein Haus am Kesselbrunnen für seine Familie und die Werkstatt.

Bedeutende Werke

  • um 1640 Ausstattung der Marktkirche zum Heiligen Geist (Clausthal)
  • um 1650 Ritterfigur am Ritterhaus, Osterode
  • 1653 Orgelprospekt der Stadtkirche St. Marien, Celle
  • 1654 Kanzelalter der Burgkirche St. Johannes, Katlenburg
  • 1659 Altar der Marktkirche St. Cosmas und Damian, Goslar
  • um 1660 Ausstattung der St.-Aegidien-Kirche, Osterode

Literatur

  • Hans Gerhard Meyer, Verzeichnis der von Andreas Gröber geschaffenen Werke, in: Heimatblätter für den süd-westlichen Harzrand 42 (1986), S. 52-61

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gröber — ist der Familienname folgender Personen: Adolf Gröber (1854–1919), deutscher Jurist und Politiker (Zentrum) Andreas Gröber (um 1600–1662), deutscher Bildschnitzer Conrad Gröber (1872–1948), katholischer Priester und Erzbischof der Erzdiözese… …   Deutsch Wikipedia

  • Adolf Gröber — (* 11. Februar 1854 in Riedlingen; † 19. November 1919 in Berlin) war ein deutscher Jurist und Politiker (Zentrum). Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Franz Karl Andreas Bender — Karl Bender (eigentlich Franz Karl Andreas Bender; * 1880 in Lahr; † 1970 in Karlsruhe) war ein deutscher Politiker (Zentrum). Er war von 1922 bis zum 9. April 1933 Oberbürgermeister von Freiburg im Breisgau. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Ehrungen …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Grl–Gro — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Gro — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste bekannter Bildhauer — A Aaltonen, Wäinö (1894–1966) Abakanowicz, Magdalena (* 1930) Acconci, Vito (* 1940) Ackermann, Lutz(* 1942) Achtermann, Wilhelm (1799–1884) Adam, Lambert Sigisbert (1700–1759) Adam, François Gaspard (1710–1761) Adam, Henri Georges, Frankreich… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste berühmter Bildhauer — A Aaltonen, Wäinö (1894–1966) Abakanowicz, Magdalena (* 1930) Acconci, Vito (* 1940) Ackermann, Lutz(* 1942) Achtermann, Wilhelm (1799–1884) Adam, Lambert Sigisbert (1700–1759) Adam, François Gaspard (1710–1761) Adam, Henri Georges, Frankreich… …   Deutsch Wikipedia

  • Marktkirche zum Heiligen Geist (Clausthal) — Türme von Nordosten Kanzel …   Deutsch Wikipedia

  • Osterode am Harz — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Katlenburg (Katlenburg-Lindau) — Katlenburg Gemeinde Katlenburg Lindau Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”