Andreas Heller

Andreas Heller (* 26. Juli 1952) ist ein in Hamburg lebender deutscher Architekt und Bühnenbildner.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Von 1978 bis 1985 arbeitete er als Bühnenbildner an verschiedenen deutschen Theatern. Zu seinen wichtigsten Bühnenbildern gehörten „Kalldewey Farce“ für das Badische Staatstheater in Karlsruhe, „Der kaukasische Kreidekreis“ für das Deutsche Schauspielhaus in Hamburg und „Hamlet“ für das Schauspiel Frankfurt. Seit 1982 ist Andreas Heller für unterschiedliche deutsche Fernsehsender als Filmarchitekt tätig und gestaltet seit Mitte der 80er Jahre Ausstellungen und Museumseinrichtungen für zahlreiche Institutionen und Museen in Deutschland. Im Jahr 1989 gründete er die Studio Andreas Heller GmbH. Im Jahr 2001 erfolgte dann die Eintragung als Architekt in die Architektenliste der Hamburgischen Architektenkammer.

Projekte

Auszeichnungen

  • Europäischer Museumspreis für das Deutsche Auswandererhaus, 2007
  • Museumspreis 2002 des Europarates für das Buddenbrookhaus, 2002
  • Goldmedaille der Weltausstellung EXPO 2000 für „Abenteuer Spurensuche - Auswanderung nach Amerika", 2001
  • BDA Gold Award San Francisco für das Studio-Design „ran“, 1999

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Heller (Familienname) — Heller ist ein Familienname. Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas Walser — (* 13. April 1908 in Chur, Kanton Graubünden; † 19. März 1930 in Paris) war ein Schweizer Maler, Schriftsteller und Fotograf. Ein Gemälde von Andreas Walser. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas Ivanschitz — im Nationalteam Spielerinformationen Geburtstag 15. Oktober 1983 Geburtsort Eisenstadt, Österreich …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas van Ray — is an American actor, best known for playing Doctor Heller in the zombie movie which was released on 18 October 2005 in the United States. [ [http://www.imdb.com/name/nm2001958/ Andreas van Ray ] ] FilmographyReferencesExternal links*imdb name|id …   Wikipedia

  • Andreas Andresen — (* 14. November 1828 in Loit; † 1. Mai 1871) war ein deutscher Kunstbuchautor auf dem Gebiet der Kupferstichkunde. Leben Andresen wurde im schleswig holsteinischen Loit geboren und studierte in Kiel, Berlin, Bonn und München. 1857 wurde er an das …   Deutsch Wikipedia

  • Birgit Heller — (geb. Langer; * 20. Dezember 1959 in Innsbruck) ist eine österreichische Religionswissenschaftlerin. Heller studierte in Wien und Salzburg Philosophie, Klassische Philologie, Theologie, Indologie und Altorientalistik. Nach mehreren… …   Deutsch Wikipedia

  • Stephen Heller — (15 May, 1813, Pest, (now Budapest, Hungary) ndash; 14 January, 1888, Paris, France) was a Hungarian composer and pianist whose career spanned the period from Schumann to Bizet, and was an influence for later Romantic composers.Heller had been… …   Wikipedia

  • Martin Heller — (* 25. Oktober 1952 in Basel) ist ein Schweizer Kulturunternehmer, Ausstellungsmacher, Kurator und Autor. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Ausstellungen (Auswahl) 3 Publikationen (Auswahl) …   Deutsch Wikipedia

  • Andre Heller — André Heller (2006) Franz André Heller (* 22. März 1947 in Wien) ist ein österreichischer Chansonnier, Aktionskünstler, Kulturmanager, Autor und Schauspieler. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Steven Heller (graphic design) — Infobox journalist name = Steven Heller caption = Steven Heller birthname = birth date = 1950 birth place = death date = death place = education = occupation = alias = title = family = spouse = domesticpartner = children = relatives = ethnic =… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”