Andreas Kalckhoff
Andreas Kalckhoff

Andreas Kalckhoff (* 18. August 1944 in Saaz, Böhmen) ist ein deutscher Historiker und Publizist.

Kalckhoff wuchs in München auf und studierte dort bayerische Geschichte, mittelalterliche Geschichte und Politische Wissenschaft. 1976 wurde er bei Karl Bosl über Nationalismus im Spätmittelalter promoviert.

Von 1977 bis 1978 war er Redakteur beim Geschichtsmagazin „Damals“ in Gießen, 1978 bis 1980 wissenschaftlicher Angestellter der Universität Stuttgart bei August Nitschke im Institut für Sozialforschung, Abteilung „Historische Verhaltensforschung“.

Seit 1980 lebt er als freier Publizist, Genealoge und Heraldiker in Stuttgart.

Werke

  • Richard III. Sein Leben und seine Zeit. 1980, 1989.
  • Nacio Scottorum. Schottischer Regionalismus im Spätmittelalter. 1983.
  • Fürsten-, Länder-, Bürgerwappen: Heraldik aus neun Jahrhunderten. 1984.
  • Karl der Große. Verhaltensstruktur eines Herrschers. 1987, 1990

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kalckhoff — ist der Name von Andreas Kalckhoff (* 1944), deutscher Historiker und Publizist Anna Cornelia Kalckhoff, Ehefrau von Johann Gottlob Leidenfrost Franz Kalckhoff (1860–1955), deutscher Chemiker und Philatelist Diese Seite …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas-Oberschule — Scharnhorstgymnasium Schultyp Gymnasium Gründung 1885 Bundesland Niedersachsen …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas-Realgymnasium — Scharnhorstgymnasium Schultyp Gymnasium Gründung 1885 Bundesland Niedersachsen …   Deutsch Wikipedia

  • Franz Kalckhoff — Franz Andreas Anton Kalckhoff (* 30. November 1860 in Berlin Charlottenburg; † 13. Februar 1955 in Einbeck) war Chemiker und einer der bedeutendsten deutschen Philatelisten. Er wurde vor allem bekannt als Autor, Redakteur für philatelistische… …   Deutsch Wikipedia

  • Königliches Andreas-Realgymnasium — Scharnhorstgymnasium Schultyp Gymnasium Gründung 1885 Bundesland Niedersachsen …   Deutsch Wikipedia

  • Staatliche Andreas-Oberrealschule — Scharnhorstgymnasium Schultyp Gymnasium Gründung 1885 Bundesland Niedersachsen …   Deutsch Wikipedia

  • Richard III of England — Richard III von England Richard III. (* 2. Oktober 1452; † 22. August 1485) war von 1483 bis 1485 König von England. Er war der letzte aus dem Haus Plantagenet, dessen Nebenlinien, die Häuser York und Lancaster einen jahrzehntelangen Machtkampf… …   Deutsch Wikipedia

  • Robert Bruce — Robert the Bruce Robert I. (* 11. Juli 1274; † 7. Juni 1329) war von 1306 bis zu seinem Tod König von Schottland. Im modernen Englisch ist er heute besser bekannt als Robert (the) Bruce, die normannisch französische Schreibweise war Robert de… …   Deutsch Wikipedia

  • Robert de Brus — Robert the Bruce Robert I. (* 11. Juli 1274; † 7. Juni 1329) war von 1306 bis zu seinem Tod König von Schottland. Im modernen Englisch ist er heute besser bekannt als Robert (the) Bruce, die normannisch französische Schreibweise war Robert de… …   Deutsch Wikipedia

  • Robert the Bruce — Robert I. (* 11. Juli 1274; † 7. Juni 1329) war von 1306 bis zu seinem Tod König von Schottland. Im modernen Englisch ist er heute besser bekannt als Robert (the) Bruce, die normannisch französische Schreibweise war Robert de Brus, die… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”