Andreas Kiendl
Andreas Kiendl (r.) mit Michael Ostrowski bei der Premierenparty für Die unabsichtliche Entführung der Frau Elfriede Ott (2010)

Andreas Kiendl (* 1975 in Graz, Steiermark) ist ein österreichischer Schauspieler, Komponist und Regisseur.

Leben

Bevor er ein Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Graz aufnahm studierte Kiendl sechs Semester Technische Chemie. Er hatte ab 1996 Engagements am Grazer Theater im Bahnhof (TiB), der Steirische Herbst und am Landestheater Linz, ehe er sein Filmdebüt mit „Die Verhaftung des Johann Nepomuk Nestroy“ im Jahr 2003 hatte.

Als Filmdarsteller wirkte Andreas Kiendl in den Produktionen Nacktschnecken (2003, Regie: Michael Glawogger), Antares (2004, Regie: Götz Spielmann), In drei Tagen bist du tot (Regie: Andreas Prochaska), Kotsch (Regie: Helmut Köpping) und zuletzt in Slumming (Regie: Michael Glawogger) mit. Von 2006–2009 spielte er den Kommissar Klaus Lechner in der Krimiserie SOKO Kitzbühel.

Filmografie (Auswahl)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kiendl — Andreas Kiendl (* 1975 in Graz, Steiermark) ist ein österreichischer Schauspieler, Komponist und Regisseur. Bevor er ein Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Graz aufnahm studierte Kiendl sechs Semester… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste österreichischer Filme — Die Liste österreichischer Kinofilme soll eine chronologische und repräsentative Übersicht über das österreichische Filmschaffen (Spiel , Dokumentar , Trick und Kurzfilme mit Kinostart oder Premiere an einem Filmfestival, ausgenommen… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ki — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Franziska Weiss — Franziska Weisz (* 4. Mai 1980 in Wien) ist eine österreichische Filmschauspielerin. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Filmographie 3 Fernsehen 4 Theater 5 Nominierungen und Auszeichnungen …   Deutsch Wikipedia

  • Franziska Weiß — Franziska Weisz (* 4. Mai 1980 in Wien) ist eine österreichische Filmschauspielerin. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Filmographie 3 Fernsehen 4 Theater 5 Nominierungen und Auszeichnungen …   Deutsch Wikipedia

  • Soko Kitzbühel — Seriendaten Deutscher Titel: SOKO Kitzbühel Originaltitel: SOKO Kitzbühel Produktionsland: Österreich Produktionsjahr(e): seit 2001 Produzent: beo Film Episodenlänge: etwa …   Deutsch Wikipedia

  • Blumau (Gemeinde Deutschlandsberg) — Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Burgegg — Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Bösenbach — Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Hinterleiten (Gemeinde Deutschlandsberg) — Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”