Andreas Lundstedt
Lundstedt mit Alcazar 2004 in Borås.

Andreas Lundstedt (* 20. Mai 1972 in Knivsta als Björn Helge Andreas) ist ein schwedischer Pop-Sänger und Musical-Darsteller, der besonders als Mitglied der Popgruppe Alcazar große musikalische Erfolge nachweisen kann.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Schon seit seiner Kindheit hatte Andreas Lundstedt den Wunsch Sänger zu werden. Bereits im Alter von fünf Jahren nahm er an einem Talentwettbewerb für Kinder teil und belegte dabei den zweiten Platz. Ab seinem fünfzehnten Lebensjahr trat er regelmäßig als Mitglied der Kinderband Stage Four im Fernsehen auf. 1999 war er Gründungsmitglied der erfolgreichen schwedischen Popgruppe Alcazar. Lundstedt ist offen schwul und unterhielt zeitweise eine Beziehung zu Magnus Carlsson. Den europaweiten Durchbruch schaffte die Gruppe 2001 mit der Hitsingle Crying at the Discoteque. Auch während seiner Mitgliedschaft bei Alcazar startete Andreas Lundstedt noch einige Soloprojekte. So brachte er vier eigene Singles und ein Album heraus. Zudem übernahm er Rollen in den Musicals Grease, Chicago und Saturday Night Fever.

In einem vielbeachteten Interview mit der schwedischen Zeitschrift QX vom 19. Dezember 2007, berichtete Andreas Lundstedt erstmals öffentlich über seine HIV-Infektion. Lundstedt wollte mit diesem Schritt das Tabu brechen über diese Krankheit im Zusammenhang mit der Musikbranche zu sprechen und der Krankheit ein Gesicht geben.

Eurovision Song Contest

Andreas Lundstedt hat bereits viermal versucht für Schweden am Eurovision Song Contest teilzunehmen. Bei den ersten beiden Versuchen trat er als Solokünstler auf und belegte mit Driver dagg faller regn (1996) den zweiten bzw. 1997 mit Jag saknar dig, jag saknar dig den siebten Platz der schwedischen Vorentscheidung. 2003 und 2005 nahm er als Mitglied von Alcazar teil und belegte dabei mit Not a sinner, not a saint (2003) und Alcastar (2005) jeweils den dritten Platz der schwedischen Vorausscheidung. 2006 nahm er für die Schweiz beim Song Contest als Mitglied der Formation six4one teil und erreichte den 17. Platz. 2007 trat er beim Melodifestivalen mit dem von ihm selbst und Johan Röhr geschriebenen Titel Move an, scheiterte allerdings schon in der ersten Vorrunde. Am 7. Februar 2009 nahmen Alcazar in neuer Formation an der ersten Vorrunde des Melodifestivalen 2009 teil und erreichten mit dem Titel Stay The Night direkt das Finale

Diskografie (Solo)

Singles

  • 1996: Driver Dagg Faller Regn (nicht in Deutschland veröffentlicht) (SE: 11)
  • 1996: Driver Dagg Faller Regn – Summer Mixes (nicht in Deutschland veröffentlicht)
  • 1996: Hey-Ya Hey-Ya (nicht in Deutschland veröffentlicht) (SE: 21)
  • 1997: Jag Saknar Dig, Jag Saknar Dig (nicht in Deutschland veröffentlicht) (SE: 16)
  • 2006: Lovegun / Nightfever (nicht in Deutschland veröffentlicht) (SE: 1)
  • 2006: Dollar Queen (nur digital veröffentlicht)
  • 2006: Move

Alben

  • 1996: Andreas Lundstedt (nicht veröffentlicht, vor Veröffentlichung zurückgezogen)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Andreas Lundstedt — Concert à Borås, en 2004 Nom Björn Helge Andreas Lundstedt Naissance …   Wikipédia en Français

  • Andreas Lundstedt — Saltar a navegación, búsqueda Andreas Lundstedt Concierto Información personal …   Wikipedia Español

  • Andreas Lundstedt — (nacido el 20 de mayo de 1972 en Uppsala) es un cantante sueco, más conocido por ser uno de los integrantes del grupo Alcazar. Creció en la pequeña localidad de Knivsta, entre Estocolmo y Uppsala. Comenzó su carrera siendo un adolescente, dentro… …   Enciclopedia Universal

  • Andreas Lundstedt — Infobox musical artist Name = Andreas Lundstedt Birth name = Björn Helge Andreas Lundstedt Background = solo singer Alias = Born = birth date and age|1972|05|20 Sweden Died = Instrument = Singing Genre = Pop, Disco Occupation = Singer, Musical… …   Wikipedia

  • Andreas Lundstedt — …   Википедия

  • Lundstedt — ist der Name von Anders Vilhelm Lundstedt (1882−1955), schwedischer Rechtsphilosoph Andreas Lundstedt (* 1972; eigentl.: Björn Helge Andreas), schwedischer Pop Sänger und Musical Darsteller Diese Seite ist eine Begriffsklärung …   Deutsch Wikipedia

  • Anders Vilhelm Lundstedt — (* 11. September 1882; † 20. August 1955) war ein schwedischer Rechtsphilosoph, der Jura studierte an der Universität Lund und an der Universität Uppsala unterrichtete. Er ist vor allem bekannt geworden als Darsteller des …   Deutsch Wikipedia

  • Лундстедт, Андреас — Andreas Lundstedt Андреас Лундсте …   Википедия

  • Alcazar (band) — See Alcazar for other meanings. Infobox musical artist | Name = Alcazar Img capt = Img size = Background = group or band Alias = Origin =flagicon|Sweden Sweden Genre =Disco, Pop, Dance pop, Euro pop Years active = 1998 – 2005, 2007 Present Label …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/Lu — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”