Andreas Lösel
Andreas Lösel Schwimmen
Persönliche Informationen
Name: Andreas Lösel
Nationalität: DeutschlandDeutschland Deutschland
Schwimmstil(e): Brust
Verein: SSG 81 Erlangen
Geburtstag: 29. März 1983
Geburtsort: Erlangen

Andreas Lösel (* 29. März 1983 in Erlangen) ist ein deutscher Schwimmsportler.

Inhaltsverzeichnis

Werdegang

Lösels Spezialdisziplin sind die 200 m Brust. Bereits als Jugendlicher gewann er mehrfach deutsche Meistertitel in seinem Jahrgang über die 100-m- und die 200-m-Strecke. Bei den Deutschen Meisterschaften 2004 war er Vierter über 200 m. Trotz der besten Vorlaufzeit verpasste er allerdings im Finale die Qualifikation für die Olympischen Spiele im selben Jahr in Athen.

In den beiden folgenden Jahren konnte er seine 200-m-Platzierungen bei den deutschen Meisterschaften um jeweils einen Platz verbessern und wurde Dritter und Zweiter. Bei den Deutschen Meisterschaften 2007 konnte er schließlich den Meistertitel gewinnen und stellte dabei mit 2:11,97 Minuten einen neuen deutschen Rekord auf, der über zweieinhalb Sekunden unter der alten Bestzeit lag.

Andreas Lösel lebt in Baiersdorf und startet für die SSG 81 Erlangen. Derzeit studiert er Geografie, Wirtschaft und Sport an der Universität Erlangen-Nürnberg.

Rekorde

Deutsche Rekorde (1)
200 m Brust 02:11,97 min 12. April 2007 Berlin
(Stand: 1. August 2008)

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lösel — bzw. Loesel ist der Familienname folgender Personen: Andreas Lösel (* 1983), deutscher Schwimmsportler Franz Lösel (1883–1951), österreichischer Ingenieur und Hochschullehrer Friedrich Lösel (* 1945), deutscher Psychologe und Kriminologe Johannes …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Los — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Erlanger Stadtwerke — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Erlanger Tanz- & Folkfest — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Stadt-Umland-Bahn Erlangen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Stadtbus Erlangen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • StummFilmMusikTage Erlangen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Schwimmmeisterschaften 2007 — Die 119. Deutschen Meisterschaften im Schwimmen fanden vom 11.–15. April 2007 in der Schwimm und Sprunghalle im Europasportpark Berlin statt und wurden vom Deutschen Schwimm Verband organisiert. Insgesamt nahmen in 40 Wettbewerben 366 Aktive aus… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Deutschen Schwimmrekorde — Deutsche Schwimmrekorde sind die Bestleistungen deutscher Schwimmer in einer der Schwimmarten Freistil , Brust , Rücken , Schmetterling oder Lagenschwimmen. Deutsche Rekorde werden für Frauen und Männer getrennt für verschiedene Strecken auf der… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Persönlichkeiten der Stadt Erlangen — Wappen der Stadt Erlangen Diese Liste enthält in Erlangen geborene Persönlichkeiten sowie solche, die in Erlangen ihren Wirkungskreis hatten, ohne dort geboren zu sein. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”