Andreas Muhr

Andreas Muhr (* 12. Februar 1904 in Köln; † 1. Juni 1968) war ein deutscher Politiker und Landtagsabgeordneter der CDU.

Leben und Beruf

Nach dem Schulbesuch absolvierte er eine Schmiedelehre, war in diesem Beruf tätig und legte die Meisterprüfung ab. 1935 übernahm Muhr den elterlichen Betrieb und wurde Beiratsmitglied der Schmiede-Innung in Köln. Er war als Fachlehrer tätig und engagierte sich in den Bereichen der Innung und der Kreishandwerkerschaft.

Politik

1946 wurde er Mitglied der CDU. Vom 20. April 1947 bis zum 17. Juni 1950 war Muhr Mitglied des Landtags des Landes Nordrhein-Westfalen. Er wurde im Wahlkreis 016 Köln-Stadt IV direkt gewählt.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Muhr — ist der Familienname folgender Personen: Adelbert Muhr (1896–1977), österreichischer Schriftsteller, Journalist und Übersetzer Andreas Muhr (1904–1968), deutscher Politiker und Landtagsabgeordneter der CDU Bernhard Muhr (* 1977), österreichischer …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas-Reischek-Preis — Der Andreas Reischek Preis ist der wichtigste Radiopreis in Österreich. Er wird seit 1976 alle zwei Jahre vom Landesstudio Oberösterreich des Österreichischen Rundfunks organisiert und von einer unabhängigen Jury vergeben. Er ist mit 7.500 Euro… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Mua–Mum — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Abgeordnete des 1. Landtags von Nordrhein-Westfalen — Die Abgeordneten des nordrhein westfälischen Landtags in der 1. Wahlperiode vom 20. April 1947 bis zum 17. Juni 1950 Zusammensetzung Der Landtag setzt sich nach der Wahl vom 20. April 1947 wie folgt zusammen: Fraktion Sitze CDU 92 SPD 64 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kreisstraßen in Köln — Die Liste der Kreisstraßen in Köln ist eine Auflistung der Kreisstraßen in der kreisfreien Stadt Köln. Die Kreisstraßen behalten die ihnen zugewiesene Nummer auch bei einem Wechsel in eine andere kreisfreie Stadt oder in einen anderen Kreis.… …   Deutsch Wikipedia

  • RV Adler 1901 Mönchengladbach Neuwerk — e.V. Zweck: Radsportverein Vorsitz: Roland Reichelt (1. Vorsitzender) Iris Tölkes (2. Vorsitzende) Gründungsdatum: Juli 1901 Mitgliederzahl: 150 (Stand: 1. Januar 2009) Sitz: Mönche …   Deutsch Wikipedia

  • Liste deutschsprachiger Schriftsteller/M — Hinweis: Die Umlaute ä, ö, ü werden wie die einfachen Vokale a, o, u eingeordnet, der Buchstabe ß wie ss. Dagegen werden ae, oe, ue unabhängig von der Aussprache immer als zwei Buchstaben behandelt Deutschsprachige Schriftsteller: A B C D E …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Straßennamen von Wien/Penzing — Straßen in Wien I. Innere Stadt | II. Leopoldstadt | III. Landstraße | IV. Wieden | V. Margareten | VI. Mariahilf | VII.  …   Deutsch Wikipedia

  • Brunnen in Wien — Brunnen am Fischhof in Wien, 1737 …   Deutsch Wikipedia

  • Büchelberg (Mittelfranken) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”