Andreas Müller (* 1971)

Andreas Müller (* 11. Dezember 1971) ist ein deutscher Fußballspieler. Der Mittelfeldakteur spielte in seiner Karriere zuerst für Borussia Dortmund. Zur Spielzeit 1990/91 wurde er an den Zweitligisten TSV Havelse ausgeliehen, bei dem Müller in 16 Spielen 3 Tore erzielte. Nach seiner Rückkehr zur Borussia im Juli 1991 wechselte er einen Monat später zur SG Wattenscheid 09. 1993 folgte dann ein Wechsel nach Bielefeld, wo Andreas Müller seine Karriere beendete. Aktuell ist er als Spielertrainer bei Landesligist SG Phönix Eving tätig. Andreas Müller ist nicht zu verwechseln mit dem Fußballspieler gleichen Namens, der für Stuttgart, Hannover und Schalke spielte, Andreas Müller.

Stationen

? - 1990 Borussia Dortmund
1990 - 1991 TSV Havelse (Leihe)
1991 - 1993 SG Wattenscheid 09
1993 - 1994 Arminia Bielefeld

Weblinks

Profil bei transfermarkt.de
Profil bei fussballdaten.de


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Andreas Müller (Fußballspieler, 1971) — Andreas Müller (* 11. Dezember 1971) ist ein deutscher Fußballspieler. Der Mittelfeldakteur spielte in seiner Karriere zuerst für Borussia Dortmund. Zur Spielzeit 1990/91 wurde er an den Zweitligisten TSV Havelse ausgeliehen, bei dem Müller in 16 …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas Müller — ist der Name folgender Personen: Andreas Müller (Orientalist) (1630–1694), deutscher Sinologe und Orientalist Andreas Müller (Nazarener) (1811–1890), deutscher Maler (Nazarener) Andreas Müller (Komponiermüller) (1831–1901), deutscher… …   Deutsch Wikipedia

  • Müller (Familienname) — Bekannte Namensträger: A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Müller ist mit seinen Varianten …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas Thom —  Andreas Thom Spielerinformationen Geburtstag 7. September 1965 Geburtsort Rüdersdorf bei Berlin, Deutschland Größe 178 cm Position Angriff …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas Klöden — beim Auftakt der Rothaus Regio Tour in Heitersheim. Personendaten Spitzname Klödi …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas Nischwitz — Nation Deutschland  Deutschland Geburtstag …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas Thierfelder — (* 15. Juni 1903 in Zwickau; † 15. April 1986 in Mainz) war ein deutscher klassischer Philologe, der als ordentlicher Professor in Gießen (1941–1943) und Mainz (1950–1971) wirkte. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Leistungen 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas Kopke — Andreas Köpke Andreas Köpke …   Wikipédia en Français

  • Andreas Köpke — Situa …   Wikipédia en Français

  • Andreas-Salomé — Andreas Salomé,   Lou, Schriftstellerin, * Sankt Petersburg 12. 2. 1861, ✝ Göttingen 5. 2. 1937; Tochter des russischen Generals (deutsch baltischer Herkunft) von Salomé; studierte in Zürich u. a. Religions und Kunstgeschichte; seit 1887 Ȋ mit… …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”