Andreas Neuendorf



Andreas Neuendorf
Spielerinformationen
Voller Name Andreas Rainer Neuendorf
Geburtstag 9. Februar 1975
Geburtsort BerlinDeutschland
Größe 178 cm
Position Mittelfeld
Vereine in der Jugend



bis 1994
SFC Stern 1900
SV Blau-Weiß Berlin
BFC Preussen
Reinickendorfer Füchse
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1994–1997
1998–2000
2000–2001
2001–2007
2003–2007
2007–2010
2010–
2010–
Bayer 04 Leverkusen
Hertha BSC
Bayer 04 Leverkusen
Hertha BSC
Hertha BSC II
FC Ingolstadt 04
Hertha BSC II
Hertha BSC
44 0(1)
30 0(3)
7 0(0)
119 (12)
8 0(2)
44 0(6)
12 0(5)
1 0(0)
Nationalmannschaft
1994–1998 Deutschland U-21 23 0(1)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 24. Januar 2011

Andreas Rainer Neuendorf (* 9. Februar 1975 in Berlin), auch bekannt unter seinem Spitz- und Künstlernamen Zecke, ist ein deutscher Fußballspieler.

Inhaltsverzeichnis

Profikarriere

Der Mittelfeldspieler war lange Jahre in der 1. Bundesliga für Bayer 04 Leverkusen und Hertha BSC aktiv. Von 2007 bis 2010 spielte er für den FC Ingolstadt 04, mit dem ihm der Aufstieg von der Regionalliga Süd in die 2. Bundesliga gelang. Seit der Saison 2010/2011 spielt er wieder für Hertha BSC in der 2. Liga. In 157 Bundesligaspielen erzielte der Mittelfeldspieler 14 Tore. In internationalen Pokalwettbewerben kam er insgesamt zu 15 Einsätzen, davon acht im UEFA-Pokal und sieben in der Champions League. Im Spiel des UEFA-Pokals gegen Halmstads BK erzielte er sein bisher einziges Tor bei internationalen Vergleichen auf Vereinsebene. Für die Deutschland U-21 - Nationalmannschaft bestritt er 23 Spiele und erzielte einen Treffer. Seine größten Erfolge waren zudem die Vizemeisterschaft 1997 mit Bayer Leverkusen, sowie jeweils der dritte Platz mit Bayer Leverkusen (1998) und Hertha BSC (1999).

Zur Saison 2010/2011 kehrte Neuendorf zur Hertha zurück, wo er hauptsächlich in der zweiten Mannschaft zum Einsatz kommt, allerdings auch der ersten Mannschaft als Standby-Profi zur Verfügung steht. Am 12. Dezember 2010 gab er gegen den FC Erzgebirge Aue ein Comeback in der ersten Mannschaft von Hertha BSC.

Der 1,78 Meter große Berliner ist geschieden und hat ein Kind.

Namensherkunft

Den Spitznamen Zecke bekam Andreas Neuendorf von seinem damaligen Mannschaftskollegen Ulf Kirsten nach Neuendorfs Krankenhausaufenthalt wegen eines Zeckenbisses. Um seinen Spitznamen auch auf dem Trikot tragen zu können – wie beispielsweise brasilianische Fußballspieler – hatte Neuendorf zwei eigens gefertigte Ölgemälde versteigern lassen, um so seinen Spitznamen als Künstlernamen im Personalausweis eintragen lassen zu können. Seit 2002 darf er offiziell Zecke auf seinem Trikot tragen.[1][2]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Michael Jahn: Verbissen in eine Idee. In: Berliner Zeitung. Berliner Verlag GmbH, 7. August 2002, abgerufen am 28. April 2009.
  2. Andreas Neuendorf: Tunnel' nie den Chef! In: 11 Freunde. 11FREUNDE Verlag GmbH & Co. KG, 7. August 2007, abgerufen am 28. April 2009.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Andreas Neuendorf — Football player infobox| playername= Andreas Neuendorf fullname = Andreas Neuendorf nickname = Zecke dateofbirth = birth date and age|1975|2|9 cityofbirth = Berlin countryofbirth = Germany height = 1.78 m currentclub = FC Ingolstadt 04 clubnumber …   Wikipedia

  • Andreas I. — Andreas ist ein männlicher Vorname. Weibliche Version: Andrea/Andrina/Andriane Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung des Namens 2 Geschichte 2.1 Nachname 3 Namenstag 4 Bek …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas III. — Andreas ist ein männlicher Vorname. Weibliche Version: Andrea/Andrina/Andriane Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung des Namens 2 Geschichte 2.1 Nachname 3 Namenstag 4 Bek …   Deutsch Wikipedia

  • Neuendorf (Familienname) — Neuendorf ist ein deutscher Familienname. Varianten Neuendorff Bekannte Namensträger Andreas Neuendorf (* 1975), deutscher Fußballspieler Carl Gottfried Neuendorf (1750 1798), deutscher Theologe, Pädagoge und Philanthrop Dieter Neuendorf (* 1940) …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas Krüger (Architekt) — Andreas Krüger (* 1719 in Neuendorf bei Potsdam; † 1759 in Berlin) war ein deutscher Maler und Architekt. Inhaltsverzeichnis 1 Familie 2 Biographie 3 Veröffentlichung …   Deutsch Wikipedia

  • Zecke Neuendorf — Andreas Neuendorf Spielerinformationen Voller Name Andreas Rainer Neuendorf Geburtstag 9. Februar 1975 Geburtsort Berlin, Deutschland Position Mittelfeld Vereine in der Jugend …   Deutsch Wikipedia

  • FV 1911 Neuendorf — TuS Koblenz Voller Name Turn und Spielvereinigung Koblenz 1911 e.V. Gegründet 1934 durch Fusion Vereinsfarben …   Deutsch Wikipedia

  • FV Neuendorf — TuS Koblenz Voller Name Turn und Spielvereinigung Koblenz 1911 e.V. Gegründet 1934 durch Fusion Vereinsfarben …   Deutsch Wikipedia

  • TuS Neuendorf — TuS Koblenz Voller Name Turn und Spielvereinigung Koblenz 1911 e.V. Gegründet 1934 durch Fusion Vereinsfarben …   Deutsch Wikipedia

  • Andi — Andreas ist ein männlicher Vorname. Weibliche Version: Andrea/Andrina/Andriane Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung des Namens 2 Geschichte 2.1 Nachname 3 Namenstag 4 Bek …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”