Andreas Roschkowsky
Andreas Roschkowsky
Andreas Roschkowsky
Personalia
Geburtstag 9. Dezember 1975
Geburtsort Duisburg
Spitzname Roschi
Queuemarke Keith Andy
Karrieredaten
Verein BC Oberhausen
Größte Erfolge

Andreas Roschkowsky (* 9. Dezember 1975 in Duisburg) ist ein deutscher Poolbillardspieler.

1993 wurde er Europameister der Junioren in der Disziplin 14 und 1 endlos. Bei den Herren landete er erstmals 2001 in den Medaillenrängen der Pool-EM, als er im tschechischen Karlsbad Silber im 9-Ball und Bronze im 8-Ball gewann. Im gleichen Jahr schaffte er es bis ins Achtelfinale der 9-Ball-WM.

Sein bestes Resultat auf der Euro-Tour waren zwei zweite Plätze, erzielt 2005 in Gent beziehungsweise Kopenhagen.

Bei den Europameisterschaften 2008 holte er die Bronzemedaille in der Disziplin 14 und 1 endlos. 2009 konnte er erneut die Bronzemedaille im 14 und 1 gewinnen und holte zusätzlich den Titel im 8-Ball; der wohl bisher größte Erfolg seiner Karriere. Seine bislang beste Platzierung bei einer WM erreichte er knapp ein Jahr später auf der 8-Ball WM 2010, als er erst im Viertelfinale an Niels Feijen scheiterte.

Sein Spitzname in der Billardszene ist Roschi.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Poolbillard-Europameisterschaft 2009 — Logo der Pool EM 2009 Die Poolbillard Europameisterschaft 2009 fand vom 16. bis zum 25. April im Wellness Sporthotel Alpina im österreichischem St. Johann im Pongau statt. Zuständig für die Organisation war der europäische Poolbillardverband EPBF …   Deutsch Wikipedia

  • Pool-EM — Europameisterschaft 2008 in Willingen Die Poolbillard Europameisterschaft wird seit 1978 jährlich von der European Pocket Billiard Federation ausgetragen. Im Startjahr wurden nur in den Disziplinen 8 Ball und 14 und 1 endlos Europameistertitel… …   Deutsch Wikipedia

  • Pool-Europameisterschaft — Europameisterschaft 2008 in Willingen Die Poolbillard Europameisterschaft wird seit 1978 jährlich von der European Pocket Billiard Federation ausgetragen. Im Startjahr wurden nur in den Disziplinen 8 Ball und 14 und 1 endlos Europameistertitel… …   Deutsch Wikipedia

  • Pool EM — Europameisterschaft 2008 in Willingen Die Poolbillard Europameisterschaft wird seit 1978 jährlich von der European Pocket Billiard Federation ausgetragen. Im Startjahr wurden nur in den Disziplinen 8 Ball und 14 und 1 endlos Europameistertitel… …   Deutsch Wikipedia

  • Poolbillard-EM — Europameisterschaft 2008 in Willingen Die Poolbillard Europameisterschaft wird seit 1978 jährlich von der European Pocket Billiard Federation ausgetragen. Im Startjahr wurden nur in den Disziplinen 8 Ball und 14 und 1 endlos Europameistertitel… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Ros — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Euro-Tour-Turniere — Logo der Euro Tour Diese Liste ist eine Übersicht über alle Euro Tour Turniere, die seit 1992 in der Poolbillardvariante 9 Ball ausgetragen werden. Nr. Jahr Austragungsort Sieger Finalist …   Deutsch Wikipedia

  • Poolbillard-Europameisterschaft — Europameisterschaft 2008 in Willingen Die Poolbillard Europameisterschaft wird seit 1978 jährlich von der European Pocket Billiard Federation ausgetragen. Im Startjahr wurden nur in den Disziplinen 8 Ball und 14 und 1 endlos Europameistertitel… …   Deutsch Wikipedia

  • Poolbillard-Europameisterschaft 2008 — Europameisterschaft 2008 in Willingen Die Poolbillard Europameisterschaft 2008 fand vom 7. bis zum 16. August 2008 im Sauerland Stern Hotel im deutschen Willingen statt. Zuständig für die Organisation ist der europäische Poolbillardverband EPBF.… …   Deutsch Wikipedia

  • Sportjahr 2009 — ◄◄ | ◄ | 2005 | 2006 | 2007 | 2008 | Sportjahr 2009 | 2010 | 2011 Weitere Ereignisse Inhaltsverzeichnis 1 Großsportveranstaltungen …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”