Andreas Samland

Andreas Samland (* 1974 in Oelde, Westfalen) ist ein deutscher Filmemacher.

Nach der Schule arbeitete Samland in Darmstadt, Manchester und Hamburg als 3D-Künstler an der Entwicklung diverser Playstation- und Videospiele mit. Seit 1999 studiert Samland an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin.

Filmografie

  • 2000: Der neue Hit
  • 2001: Red Gourmet Pellzik (Drehbuch, Produktion, Schnitt, Regie)
  • 2002: Tag 26 (Drehbuch, Schnitt, Regie)
  • 2004: Der Blindgänger (Drehbuch+Regie)
  • 2005: The Date (Produktion, Regie)
  • 2006: GG 19 Artikel 3 (Episoden-Regie)

Preise und Auszeichnungen

Für seine Filme gewann Samland zweimal den Preis für den besten Kurzfilm beim Brooklyn International Film Festival, 2003 mit dem Film Tag 26 und 2004 mit Der Blindgänger.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Andreas Samland — is a German film maker. He was born 1974 in Oelde, Germany. After graduating high school he worked as a 3D artist for several Playstation and PC video games in Darmstadt, Manchester and Hamburg. Since 1999 he has been studying at the German Film… …   Wikipedia

  • Samland (Begriffsklärung) — Samland ist: eine Halbinsel in der Ostsee, siehe Samland ein Landkreis, siehe Landkreis Samland Samland ist der Familienname folgender Personen: Andreas Samland (* 1974), deutscher Filmemacher Detlev Samland (1953–2009), deutscher Politiker (SPD) …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas Krautscheid — 2009 in Aachen Andreas Krautscheid (* 11. Februar 1961 in Wissen) ist ein deutscher Politiker (CDU). Von 2007 bis 2010 war er Mitglied des Kabinett Rüttgers als Minister für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien des Landes Nordrhein Westfalen …   Deutsch Wikipedia

  • Detlev Samland — (* 1. Mai 1953 in Essen; † 8. Juli 2009 in Berlin) war ein deutscher Politiker (SPD). Vom 27. Juni 2000 bis 24. April 2001 war er Minister für Bundes und Europaangelegenheiten des Landes Nordrhein Westfalen. Er studierte nach dem Abitur Städtebau …   Deutsch Wikipedia

  • Tag 26 — Infobox Film name = Tag 26 image size = caption = director = Andreas Samland producer = writer = Andreas Samland narrator = starring = Peter Beck Ronnie Marzillier music = cinematography = Max Penzel editing = distributor = released = runtime =… …   Wikipedia

  • Red Gourmet Pellzik — is a German short film by Andreas Samland (2001, duration 10 minutes approx.) filmed in 35 mm, Color, 1:1.85.Cast and Crew:Director Andreas SamlandScreenplay Andreas Samland, Wolfgang SamlandDirector of Photography Max PenzelMusic by Hans Joern… …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/Sam — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Der Blindgänger — Directed by Andreas Samland Doerte Schreiterer (Art) Produced by Fabian Diering Written by Andreas Hass Starring Lutz Stueckrath …   Wikipedia

  • GG19 — Filmdaten Deutscher Titel: GG 19 – Episodenfilm zum Grundgesetz Originaltitel: GG 19 – Episodenfilm zum Grundgesetz Produktionsland: Deutschland Erscheinungsjahr: 2007 Länge: ca. 143 (25 B/s) Minuten Originalsprache …   Deutsch Wikipedia

  • GG 19 - Eine Reise durch Deutschland in 19 Artikeln — Filmdaten Deutscher Titel: GG 19 – Episodenfilm zum Grundgesetz Originaltitel: GG 19 – Episodenfilm zum Grundgesetz Produktionsland: Deutschland Erscheinungsjahr: 2007 Länge: ca. 143 (25 B/s) Minuten Originalsprache …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”